SOMALIA – PUNTLAND – Ein Lager der Daesh in Puntland – voltairenet.org – 28.04.16 –

Veröffentlicht: April 28, 2016 in Afrika, Israel, SOMALIEN, USA
Schlagwörter:, , , , , , ,
http://www.voltairenet.org/article191510.html
 Ein Lager der Daesh in Puntland
| 27. April 2016

-Ein Video von Daesh verbreitet, kündigt die Installation ein Trainingslager in Puntland, genannt «Commander Scheich Abu Nouman», nach der Name eines ehemaligen Offiziers der Shabaab, von ihnen ermordet, nachdem er zu Daesh übergelaufen ist.

-Puntland, das für sich in Anspruch nimmt einen vollwertigen Staat zu sein, ist eine somalische Provinz, die die Spaltung vollzogen hat und um eine unabhängige Regierung verfügt. Es ist in der Tat ein Piraten-Staat, den die Vereinigten Staaten ermutigt hatten um den Durchgang von der chinesischen und russischen Schiffe in der Meerenge von Bab al-Mandab zu verhindern und diese Entität fallen lassen hat, nachdem China und Russland ihre Kriegsmarine für die Begleitung ihre Frachtschiffe [1] gesendet haben. Die CIA ist dabei zu versuchen, sein Äquivalent, mit dem Islamischen Emirat Mukalla, der sich auf der anderen Seite, d.h. in den Jemen befindet, wiederherstellen [2].

-Es ist derzeit nicht möglich festzustellen, ob Daesh von Puntland unterstützt wird oder hat einfach die Lage in Putland benutzt um sich in der Unordnung sich befinden Territorien installiert hat. Diese Hypothese bleibt jedoch wahrscheinlich, da al Shabaab wird von Eritrea und Somaliland gegen Somalia und Puntland unterstützt.

[1] “ Piraten, Freibeuter und Freibeuter des 21. Jahrhunderts , von Thierry Meyssan, Оdnako (Russland), Voltaire Netzwerk, 25. Juni 2010.

[2] ‚ Al-Qaida erstellt das islamische Emirat von Mukalla „, Voltaire Netzwerk, 8. April 2016.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s