USA-EUROPA-GOLF STAATEN-SYRIEN – Terroristen aller Länder vereinigt euch! – MKO und Blackwater sind schon da – BBC falsches Foto über Houla Massaker – DEUTSCHLAND weist syrischen Botschafter aus, oder was man nicht tut der Meister zu gefallen! – 29.05.12

Veröffentlicht: Mai 29, 2012 in Der Westen schweigt, Deutschland, England, EUROPA, IRAK Politik, Iran, Israel, Italien, LIBANON, Mittlerer Osten, Naher Osten, Palestina, POLITIK, SYRIEN, USA

1) – 29.05.12 – USA-EUROPA-GOLF STAATEN-SYRIEN – Terroristen alle Ländern vereinigt euch! MKO und Blackwater sind schon dabei.
– Blackwater Agenten an Unruhen in Syrien beteiligt.
– Talib Ibrahim, politischer Analytiker sagt, dass deutliche Hinweise gibt, dass der US-Unternehmen Blackwater an der tödliche Unruhen in Syrien beteiligt ist.
– Ibrahim erklärte ferner, dass eine „dritte Partei“ in Syrien gibt, dass der Sechs-Punkte-Friedenplan untergraben will, der von UN und Arabische Liga in März für Syrien ausgearbeitet wurde. Ich klage direkt der türkischen, und saudische Geheimdienst und die Katar-Intelligenz an“.
– Saudi Arabien, Katar und Türkei haben deutlich die Unterstützung der Rebellen und Bewaffnung bejaht.
-Der politische Analyst führte hinzu, dass der „Dritte Partei“ versucht, „jeder politischen Lösung der Krise zu verhindern“.

2) – 29.05.12 – SYRIEN – MKO plant Terrorakten.
– Javad Hasheminejad, Direktor des Verbandes Habilian sagt, dass MKO eine starke und bedeutende Präsenz in Syrien hat. Die Terrororganisation MKO ist angeblich in Vorbereitungen beschäftigt, eine massive Terroroperation zu starten, inmitten des jüngsten Anstiegs der Gewalt.
– „Wir haben schlüssige Beweise und Dokumentation gesammelt, die zeigen, dass der MKO damit begonnen hat auf Ganze zu gehen und Sabotageakten, und Terror gegen die syrische Regierung und Nation zu begehen und damit großen Einfluss unter den syrischen Rebellen errungen hat“ sagt Hasheminejad.
– Die Habilian Association ist eine iranische Menschenrechte Organisation, von Familien gegründet, die ihren Angehörigen an terroristische Handlungen seit 1979 verloren haben. Er sagte weiter, dass die MKO gerufen wird, wenn Waffen und Geld an die Rebellen zu verteilen gilt, außerdem der MKO hat immer seine Unterstützung für der Freie Syrischen Armee verkündet.
– Die MKO produziert seit langem vielen Videoclips gegen den syrischen Präsident Assad und verteilt sie unter den gewöhnlichen Syrer und der Opposition. Der syrische Botschafter bittet der Habilian Verband, die syrische Regierung die Dokumenten über der MKOs Rolle in den syrischen Unruhen zukommen zu lassen.

3) – 29.05.12 – IRAK – MKO-Mitgliedern entkommen nach Bagdad.
– Laut ein Bericht am Montag, gelang wieder drei Mitglieder der Camp Liberty zu entfliehen. Der Camp befindet sich nah am Bagdader Flughafen und war früher eine US-Base. Trotz der strengen Maßnahmen und Kontrollen, schaffen ab und zu Mitglieder zu entfliehen. Es wird erzählt, wenn man erwischt wird, wird erschossen. Die MKO-Mitglieder ergaben sich die irakische Polizei.
– In einem anderen Bericht wurde gesagt, dass ca. 1000 Mitglieder bereit wären in den Iran zurückzugehen und Verzeihung bitten.

Kommentar: Der MKO führte seit 1979 ungezählte Terrorakten in der Iran Der MKO hat mindestens 17.000 Iraner auf dem Gewissen, Zivilisten und Beamten. Die Iraker versuchen sie seit langem loszuwerden, aber Israel und die USA schützen sie weil für Terrorakte im Iran und sonst wo gebraucht werden. Ich glaube nicht, dass die MKO noch politisch motiviert ist. Die Führer verkaufen ihre „Schafe“ an der besten zahlungswilligen Partei.
– Am Anfang waren sie Kommunisten und kämpften sie gegen der Schah in der Iran, dann diente Saddam Hussein und halfen ihm die Kurden im Norden und Iraker im Süden zu massakrieren, dann kämpften sie in dem Krieg gegen der Iran…. jetzt…
– Sogar Ajatollah Khomeini wollte mit ihnen nicht zu tun haben. Er sagte, sie wären für ihm zu Machthungrig und gewalttätig, aber sie sind korrupt und gewissenlos genug um die USA und Israel zu gefallen.
– Ich habe zufällig den Artikel über der MKO-Terrororganisation auf ZEIT online gelesen. Die Lügengeschichte über der MKO auf ZEIT online, ist geschmacklos, für die iranische, kurdische und irakische Opfer beleidigend und für so einer Zeitung beschämend.

3) – 29.05.12 – ENGLAND-SYRIEN – BBC lügt gerne – falsches Foto von Houla-Massaker.
– Die BBC-Website hat ein altes Foto von toten irakischen Kindern des Dorfes Al Mussayyib aus dem Jahr 2003 verwendet und versuchte sie vorübergehend wie ein Foto von Opfern der jüngsten Massaker an Zivilisten in der Stadt Houla zu präsentieren, berichtet The Telegraph.
– Die BBC, staatlich finanziert, sendet wieder die gleiche Geschichte mit einem neuen Foto mit ener UN-Beobachter der die toten Kinder von Houla schaute.
– Der Fotograf Marco Di Lauro, der das ursprüngliche Bild auf seiner Facebook-Seite gepostet hat sagte: „Jemand macht mit meinem Bild Propaganda gegen die syrische Regierung um das Massaker zu beweisen“.

E-Mail: wo war die BBC wenn das geschah???? – am 27.12.2008 startete Israel einen vorsätzlichen breit angelegten Terroranschlag auf der belagerten, unbewaffneten, Zivilbevölkerung von Gaza. Während dieser jüngsten israelischen Völkermord an den Palästinensern in Gaza wurden von IOF: 1419 Palästinenser getötet, darunter 329 Kinder, 111 Frauen, 367 Schüler, mindestens 15 Lehrer, 16 medizinisches Personal, 21 Bauern, 2 Fischern und 92 Arbeiter. Über 5.300 Palästinenser wurden von IOF-Angriffe verwundet, darunter 600 auf dauernd verkrüppelt, und für 221 wurden Anputationen notwendig.
– Der Blogger hat vergessen die Uran-angereicherte Waffen und Phosphorbomben vergessen, dass Gaza Krebsrate erhöht haben (ca.+30%), so dass die nächste Generation Palästinenser bei Israel sich bedanken kann – Schalom –

Meta.tageschau.de – Deutschland weist syrischen Botschafter aus. …könnte nicht ein Geschenkt von Bundespräsident Gauck an Israel??? statt Blumen?

– Arme DEUTSCHLAND wie tief bist du gesunken. Was man nicht tut der Meister zu gefallen! ……aber wir kriechen nur noch!

– 39 Blogger – leider merkt man, dass die meisten keine Ahnung haben über was sie reden oder sie wollen es nicht wissen weil auf der „richtige Seite“ stehen. So oder so, die USA und Israel werden sich freuen von so viel Unwissenheit oder für so viel Hilfe, die Bevölkerung noch mehr zu verblöden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s