IRAN – PressTV – YouTube-Seite wieder gesperrt – zionistische ADL- „Anti-Defamation League“ Organisation am Werk – Im Land der Lüge die Wahrheit ist eine Krankheit – 20.08.13 – PressTV –

Veröffentlicht: August 20, 2013 in Iran, Israel, USA
Schlagwörter:, , , , ,

– 20.08.13 – IRAN – PressTV – YouTube-Seite wieder gesperrt – zionistische ADL-„Anti-Defamation League“ lässt nicht locker – Im Land der Lüge die Wahrheit ist eine Krankheit –

– „Am 20. August, wurde PressTV neues Konto unter dem Druck der israelisch-amerikanischen ADL gesperrt und die Video-Sharing-Website, die die iranische Kanals Live überträgt, deaktiviert“, sagt PressTV Newsroom Direktor Hamad Reza Emadi.

– „YouTube sendet ein Vielzahl von obszönen Bilder und bietet eine Plattform für Terroristen, die ihre gefährlichen Ideologien verbreitet, aber kann nicht eines alternativen Medien-Kanal aus dem Iran eine Plattform bieten“. Er sagte weiter, dass YouTube tat, was die ADL befiehlt.

– Emadi: „ADL hat YouTube kontaktiert, so berichtet ein Artikel in ADL-Website, und beschwerte sich, dass YouTube sendet PressTV-Videoswenn die USA und die Europäische Union versuchen den Iran zu isolieren„.

– Seit Januar 2012 wird PressTV unter Druck gesetzt, diskriminiert, und kaltgestellt. Die Satelliten-Unternehmen wurden gezwungen PressTV aus der Luft zu nehmen.

Inzwischen PressTV hat eine Dritte YouTube-Seite erstellt.

– „Die Zuschauer können jetzt unsere Videos auf – http://www.youtube.com/Presstvonair“ – sagte Emadi weiter und betonte, der Kanal, wird mehr und mehr Seiten erstellen, um YouTube Zensur entgegenzutreten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s