SYRIEN – KATAR – „Freunde Syriens“-Treffen in Doha – 110 von 121 Mitgliedern fehlen … Deutschland ist dabei, 1 von 11 übrigegebliebenen Staaten – RUSSLAND – St. Persburg International Economic Forum – Präsident Putin „600 Russen und Europäer kämpfen gegen Assad in Syrien – SPANIEN – in Ceuta-Marokko 8 Rattenfänger verhaftet – 22.06.13 – PressTv – voltairenet.org -t

Veröffentlicht: Juni 22, 2013 in Afrika, Der Westen schweigt, Deutschland, England, EUROPA, Mittlerer Osten, Naher Osten, POLITIK, Russland, USA
Schlagwörter:,

1) – 26.06.13 – SYRIEN – KATAR – „Freunde Syriens“-Treffen in Doha – 110 von 121 Mitgliedern fehlen – „Deutschland ist dabei…1 von 11 übriggebliebenen Staaten – voltairenet.org –
– Am 6. Juli 2012, wenn 121 Staaten nahmen an dem Pariser Gipfel teil und von einem bevorstehenden Zusammenbruch von Syrien die Rede war, diese Staaten waren schon dabei, Syriens Reichtum untereinander zu teilen.

– Die „Freunde Syriens“ wurden eingeladen, diesmal am 22 Juni 2013, sich in Doha (Katar) zu treffen. Die Agenda konzentriert sich auf Waffenlieferungen an die „Frei Syrische Armee“ in Gegenwart seiner „Stabschef“ General Salim Idriss.

– General Idriss wird von den 11 Staaten als ein bevorzugter Partner angesehen. Am 14. Juni hatte sich bei ihnen beschwert, da die Kämpfer nicht genug Waffen hatten. Doch trotz seiner Titel, „ein Generalstab des FSA“ gibt nicht, aber eine Koordinierungs-Einheit der NATO unter dieser Bezeichnung.

– Doch von 121 Mitgliedstaaten, nur 11 nehmen an der Sitzung teil – Deutschland, Saudi Arabien, Ägypten, Emirates, USA, Frankreich, Italien, Jordanien, Katar, UK, Türkei – Die andere 110 blieben weg.

– In der Tat, während des G8-Gipfels in Longh Erne, Präsident Putin sagte, dass die Lieferung von Waffen an die bewaffneten Gruppen gegen das Völkerrecht Verstöße und die „Lieferanten“ könnten von internationalen Gerichten angeklagt werden.

2) – 21.06.13 – SYRIEN – RUSSLAND – Präsident Putin – 600 Russen, Europäer kämpfen mit Militanten gegen Assad in Syrien.
– „Mindestens 600 Menschen aus Russland und Europa kämpfen an der Seite der Opposition“, sagte Präsident Putin, während St. Petersburg „International Economic Forum“ am Freitag.

– „Wenn die USA…eine der wichtigsten Opposition Gruppe wie al-Nusra als Terroristen anerkennen…wie kann man Waffen an Mitglieder der Opposition liefern? Wo werden diese Waffen enden? Was werden sie für einer Rolle spielen?

– Letzte Woche Präsident Obama befahl die CIA Waffen an die Militanten zu liefern, unter Berufung an den Einsatz von chemischen Waffen seitens der syrischen Regierung. Syrien wies es die Klage als Lügen zurück.

– Spanien: acht Menschen verhaftet die versuchten Gelder und Extremisten für dem Kampf in Syrien zu rekrutieren, und ihre Reise nach Syrien zu ermöglichen.

– Ist uns bewusst, dass diese Überführung von einer Reihe von Personen aus Ceuta-Marokko (spanische Enklave) und anderen Orten in Spanien erleichterten haben, Militanten über die Türkei, Syrien zu erreichen“, sagt Spaniens Innenminister Jorge Fernandez Diaz.

– Kommentar: Was Spanien angeht, es riecht nach Krokodils Tränen: es wurde nicht unternommen gegen die illegalen Sanktionen, der HISPASAT-Satellitenbetreiber ermöglichten die iranischen TV- und Radio Kanäle aus der Luft zu nehmen, vorzugehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s