USA – „Syrien Waffenstillstand US psychologische Operation Taktik“ – PressTV – 22.09.16

Veröffentlicht: September 22, 2016 in Uncategorized

Tue Sep 20, 2016 7:59AM

22.09.16 – USA – „Syrien Waffenstillstand US psychologische Operation Taktik

In dieser Episode von „Die Debatte,“ Press TV hat Scott Bennett, ein Militärexperte und ehemalige US-Armee psychologische Kriegsführung Offizier aus San Francisco, und Michael Lane, der Gründer der American Institute in Washington befragt , warum der Waffenstillstand in Syrien unter Vermittlung der Vereinigten Staaten und Russland als gescheitert weithin wahrgenommen wird.

-Scott Bennett ist der Meinung, dass „es gibt keinen Waffenstillstand; es gab nie ein und wird es nie geben. „Er glaubt vielmehr, dass die Vereinigten Staaten hat in dieser psychologischen Operation „Waffenstillstand“ genannt, investiert hat.

-Bennet wies darauf hin, dass die US-geführten Luftangriff, die Dutzende von syrischen Soldaten getötet war sicher kein Zufall; vielmehr diente es dem Militär und der Geheimdienst-Apparat. Er fügte hinzu, dass Präsident Barack Obama, der Demokratischen Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und die US-Militärbefehlshaber in der Tat damit versucht, die russischen Truppen in eine Gegenmaßnahme zu provozieren.

-„Die US-Angriff auf das Verteidigungsministerium Broadcast von Aleppo kommt nicht von Jungs in Höhlen versteckt die Mörser abfeuern,“ aber mit Satellitenaufklärung Technologie und von NSA/CIA  Intelligenz die die Operation koordiniert haben, sagte er.

-„Wenn Sie dies in der UN-Strafgerichtshof bestreiten, könnte man einfach sagen, dass die Vereinigten Staaten in Angriff-Operationen engagiert ist, und die russischen Intelligenz-Kräfte die entsprechende elektronische Überwachung liefern und beweist, dass die Vereinigten Staaten in Rattern, Gesprächen und Targeting beschäftigt war, die an der Ermordung von 80 syrischen Militärpersonal führte um das Assad-Militär zu zwingten sich zurückzuziehen, während sie versuchte das Land von fremden Eindringlinge zu säubern“, argumentierte Bennet.

-Der Experte glaubt, das die Amerikaner auf eine wilde rücksichtslose Kreuzzug sind, die sie in den Krieg führen wird, und fordert Maßnahmen um eine Neuwahl von Friedenstruppen zu implementieren und gleichzeitig viele Militärkommandanten zu feuern.

-Schließlich hoffte er, dass die russischen, iranischen, chinesische Truppen und die europäischen Länder erkennen, dass die Vereinigten Staaten „rücksichtslos und töricht“ in einer Destabilisierung Kampagne im Interesse von Saudi-Arabien für Öl  und für Israel  für das so genannte „Groß-Israel-Projekt.“engagiert sind.

-Beim Press TV Programm „Die Debatte“, Michael Lane sagte im voraus , dass Syriens „problematischen“ Waffenstillstand würde nicht zuletzt halten, da es wiederholte Verletzungen  von beiden Seiten gab.

-Lane denkt, dass es Bemühungen geben wird, den Waffenstillstand wieder zu beleben. „Es kann sogar für eine andere paar Tage stolpernd auferstehen … aber ich habe keine Hoffnung, dass dies ein erfolgreicher Waffenstillstand sein wird“.

-Befragt nach der US-geführten tödlichen Luftangriff auf den syrischen Truppen, räumte er ein, dass es eine sehr ernste Vorfall war, und sagte noch hinzu: „Ich kann es nicht verteidigen oder etwas sagen, weil wir die Fakten noch nicht haben“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s