JEMEN – Saudische Luftangriffe haben 23 historische Stätten im Jemen beschädigt oder zerstört – PressTV – 22.11.15 –

Veröffentlicht: November 22, 2015 in Deutschland, EUROPA, Israel, Mittlerer Osten, Uncategorized, USA
Schlagwörter:, , , ,
Jemeniten Suche nach Überlebenden unter den Trümmern der Häuser in einem von UNESCO erklärte Welterbe-Viertel in der Altstadt der jemenitischen Hauptstadt Sana’a, nachdem sie in einem Saudi Airstrike am 12. Juni 2015 zerstört wurden. (Foto von AFP)

22.22.15 – JEMEN – Saudische Luftangriffe haben 23 historische Stätten im Jemen beschädigt oder zerstört –

-Mehr als 20 historische Denkmäler und Sehenswürdigkeiten sind ganz oder teilweise im Jemen durch Saudi Arabiens gnadenlose Luftangriffe zerstört worden.

-Jemens General Organization of Antiquities and Museums, kündigte am Freitag, das mindestens 23 historische Stätten und Denkmäler, nämlich sechs antike Städte, sechs Schlösser, drei Museen, zwei Moscheen, vier Paläste und vier alten Mauern, wurden in der saudischen Luftangriffe gegen Jemen zerstört oder beschädigt, so die offizielle Saba-Nachrichtenagentur berichtet.

-Die Organisation sagt, dass die Standorte befinden sich im zentralen jemenitische Stadt Ma’rib, der südlichen Hafenstadt Aden, der südwestlichen Stadt Dhale, Sa’adah im nordwestlichen Jemen und der westlichen Hafen-Stadt Hudaydah sowie die Städte Ta’izz, Shabwa und Hajjah im Süden des Landes.

Jemeniten Suche nach Überlebenden unter den Trümmern der Häuser in einem von UNESCO erklärte Welterbe-Viertel in der Altstadt der jemenitischen Hauptstadt Sana’a, nachdem sie in einem Saudi Airstrike am 12. Juni 2015 zerstört wurden. (Foto von AFP)

-Die historischen Stätten haben angeblich zwischen 30 und 100 Prozent Schaden erlitten.

-Am 12. Juni verurteilt die United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO) die saudische Airstrike auf der alten Stadt Sana’a.

-Jemen hat unerbittlichen Luftangriffe von Saudi-Arabien seit dem 26. März 26 erfahren. Die militärische Aggression soll angeblich die Houthi Ansarullah-Bewegung untergraben und der flüchtige ehemalige Präsident Abd Rabbuh Mansour Hadi wieder an die Macht bringen.

-Al-Qaida-Terroristen haben auch ihre Akte der Gewalt im Jemen inmitten Saudi-Arabiens militärische Kampagne verstärkt.

Kommentar:…..und schon wieder ist die westliche Welt von den Pariser Attacken so eingenommen, das was in den Rest der Welt geschieht gar nicht mehr wahrnimmt…alles was in Jemen, Afghanistan bis Nigeria oder Israel passiert wird einfach ausgeblendet. Die Berichte über die Attacken in Paris, haben nicht mehr mit Information zu tun, sondern absichtlich in einer Gehirnwäsche, Propaganda und Angstmacherei mutiert worden. Wer dies dient, werden wir bald herausfinden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s