ASERBAIDSCHAN – Regierung steigert Verfolgungs-Welle gegen Schiiten – vier Toten in Baku – PressTV -2811.15 –

Veröffentlicht: November 28, 2015 in Ferner Osten, Iran, Israel, Mittlerer Osten, USA
Schlagwörter:,
Datei-Foto zeigt eine Vorderansicht des Innenministeriums Aserbaidschans in der Hauptstadt Baku.

28.11.15 – ASERBAIDSCHAN – Regierung steigert Verfolgungs-Welle gegen Schiiten – vier Toten in Baku –

-Ein Überfall auf eine schiitische religiöse Zeremonie in Aserbaidschan, hat mindestens vier Menschen in Baku das Leben gekostet, wie eine neue Welle der Razzien gegen die Mehrheit der schiitischen Bevölkerung gestartet wurden.

-Das Innenministerium, sagte in einer Erklärung am Donnerstag, die Sicherheitkräfte des Landes, vier Mitglieder der Bewegung für die Einheit der muslimischen (MMU) während einer Razzia früher in den Tag nördlich der Hauptstadt Baku getötet hatten.

-Berichte von unabhängigen aserbaidschanischen Medien sagten, dass der Angriff kam als Schiiten sich zu einer religiösen Zeremonie in dem Dorf Nardaran, Arabaeen trafen, um den 2. Dezember, dem 40. Todestag  der Imam Hussein (PBUH) und seine Anhänger in der Schlacht von Karbala zu markierten.

-Die Berichten sagen, dass die Gewalt ausbrach, wie Sicherheitskräfte Tale‘ Bagirzade, der Anführer der MMU während einer Rede verhaften wollten. Mindestens vier Personen wurden getötet, als Polizei Leben scharf Munition benutzte. Augenzeugen berichteten auch, dass wahhabitischen Takfiri Elemente zwei Polizisten am Tatort getötet haben.

-Dies ist, während die Regierung sagt, dass Polizeikräfte mit einer Granate und automatische Feuer angegriffen wurden. die Behörden sagen, dass der Vorgang gestartet wurde, um die „nicht registrierte“ Gruppe, die im Nardaran operiert zu liquidieren. (wie man merkt, echt zionistische Methoden….Anm.d.Ü.).

Dies ist, während die Regierung Ansprüche Polizeikräfte mit einer Granate und automatische Feuer angegriffen wurden. Er sagte, dass der Vorgang gestartet wurde, um die „Joe“ Gruppe im Nardaran zu liquidieren.

„Folglich vier Gruppenmitglieder wurden liquidiert und mehrere verletzt. Zwei Polizisten starben in den Konflikt“, sagte die Aussage, und fügte hinzu, dass 14 Personen, einschließlich Bagirzade, der auch als Sheikh Bagirov bekannt ist, geschnappt wurden. Opposition Quellen sagten, dass 16 Personen bei der Razzia verhaftet wurden.

‚ Bagirzade, der Führer der aserbaidschanischen Bewegung für die Einheit der muslimischen

-Die Verhaftung von Bagirov kam Monate, nachdem er eine Reihe von angesehenen schiitischen Kleriker in Aserbaidschan der iranische leitende Kleriker Ajatollah Nouri Hamedani in Aserbaidschan, trafen. Staatliche Medien zeigten Bilder wie Bagirov der Ayatollah begrüßte, eine Quelle der Emulation für Schiiten weltweit,  dem Anführer der MMU wird vorgeworfen für ausländische Staaten tätig zu sein und versuchen dem Sturz der Regierung von Präsident Ilham Aliyev  zu betreiben.

-Bagirov wurde aus dem Gefängnis im Juli entlassen, obwohl er von Sicherheitsbeamten mehrfach vorgeladen wurde. Leute sagen, dass er während seiner Haft Folter und körperliche Misshandlung unterworfen worden ist.

-Die MMU genießt eine große öffentliche Unterstützung, wie durch die Teilnahme von Tausenden an einer Protestkundgebung zeigte, wenn sie von der Bewegung in der Nähe von Baku aufgerufen wurden gegen die Internierung von einen anderen Führer Elchin Gasymov Anfang dieses Monats zu protestieren. Polizei verhaftet kurz einige Mitglieder der Gruppe.

-Azerbaidschan ist ein Staat mit einer schiitischen Mehrheit von mehr als 9 Millionen Menschen, d.h. 85 Prozent der Bevölkerung. Die weltliche Regierung von Aliyev ist es gelungen, dem schiitischen dominierten Volksaufstand in 2010, inmitten internationaler Proteste gegen seine plumpe Niederschlagung des Aufstandes, zu unterdrücken.

Kommentar: Aserbaidschan ist sehr an Israel verbunden, sei politisch wie wirtschaftlich, Israelis besitzen Fabriken und Liegenschaften, daher die Verfolgung der schiitischen Bevölkerung ist als normal anzusehen. Soweit ich mich erinnern kann, israelische Militär/Mossad Berater könnten sich  immer noch im Lande befinden. Ich habe seinerzeit Artikel darüber übersetzt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s