SYRIEN – syrische Regierung und einige Militanten Gruppen erreichen Versöhnung-Abkommen – PressTV – 21.08.14 –

Veröffentlicht: August 21, 2014 in EUROPA, Israel, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , ,

VIDEO – http://www.presstv.ir/detail/2014/08/20/375925/reconciliation-deal-brokered-in-syria/

20.08.14 – SYRIEN – syrische Regierung und einige Militanten Gruppen erreichen Versöhnung-Abkommen –

– Eine Versöhnung-Abkommen, zwischen der syrischen Regierung und einige militanten Gruppen in vier strategischen Bereichen südlich der Hauptstadt Damaskus wurde umgesetzt, berichtet Press TV.

– Das Ziel der Versöhnung-Deal, zuerst am Dienstag implementiert, ist, die Reihen in die Kämpfe gegen die Terroristen ISIL Takfiri in den al-Qadam, al-Asali, Bor Saeed und al-Jura-Bereiche zu schließen.

– Tausende von Zivilisten erwarten das Ergebnis der Versöhnung Prozesse hier im Bereich al-Qadam in Damaskus, in der Hoffnung, dass es erfolgreich endet und sie nach Hause zurückkehren können.

– „Wir hörten von der Versöhnung, mein Haus und Job befinden sich in al-Qadam. Ich habe sie seit über zwei Jahren nicht gesehen, ich hoffe ich kann zurück nach Hause und ein normales Leben führen“, Mohammad Abdulghafour, ein vertriebener Zivilisten, sagte der Press TV-Korrespondent.

– Die Regierung hat bereits begonnen, die blockierten Straßen zu säubern und Schmutz zu entfernen, die Wege zu reparieren und den Weg für die Rückkehr von Zivilisten zu ebnen, und mit der Wiederherstellung der wichtigsten Dienste wie z.B. Strom zu ermöglichen..

– Adnan Abdulkhaliq, LKW-Fahrer, sagte: „heute wir begannen die Straßen wieder zu öffnen, und wir haben von der Hauptplatz und der Eingang von al-Qadam in die Richtung der Quartieren gestartet. Wir haben, das Gebäude der Gemeinde und die Polizeiwache erreicht“.

– Laut Abkommen, demnächst, die bewaffnete Gruppen in der Region müssen die Menschen entlassen, und die Regierung eine Liste geben, derjenigen, die sie entführt haben. Sie müssen sich die Regierungstruppen ergeben, und später die Regierungstruppen beitreten um sie im Kampf gegen Extremisten und Kämpfer in der Nähe von al-Qadam beistehen.

-Syrien wird seit 2011 von tödlicher Gewalt erschüttert.

– Durch der Gewalt von Westen unterstützten Militanten, mehr als 170.000 Menschen wurden getötet und Millionen vertrieben.

– Westlichen Mächten und ihren Verbündeten in der Region, insbesondere Katar, Saudi Arabien und der Türkei, unterstützen die Fanatiker in Syrien weiter.

Kommentare
  1. lothar harold schulte sagt:

    Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s