Mit ‘Zionisten’ getaggte Beiträge

A rock-shaped Israeli-made espionage device was found in the southern Lebanese town of Bani Hayan on September 30, 2015. (NNA photo)

Ein als Felsen getarnte israelischSpionage-Gerät wurde in den südlichen Libanon Bani Hayan am 30. September 2015 ermittelt. (NNA Foto)

-Ein stark getarnten israelische Spionage-Gerät wurde im südlichen Libanon entdeckt, sagt die Armee des Landes.

„Die Armee hat ein israelischer Spionage-Gerät in einem Felsen entdeckt, das an einem elektrischen Kabel angeschlossen. Ein Militärexperte am Tatort angekommen hat das Gerät demontiert“, sagte der libanesischen Armee Befehl-Direktorat in einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung, und hinzugefügt, dass die libanesische Armee eine Untersuchung zu der Frage eingeleitet hat.

-Gefunden in einem Viertel der südlichen Stadt Bani Hayan, das Felsen-förmigen Gerät war, mit vier große elektrische Batterien verbunden und war mit einer versteckten Kamera und einige Übertragungsgeräte ausgestattet.

-Es ist nicht das erste Mal, das in Libanon falschte Felsen sich als israelische Spionage Geräte entpuppt haben. Im Dezember 2010 die libanesische Armee berichtete, dass hochentwickelte israelische hergestellte Überwachungsgeräte entdeckt und abgebaut hatte, die genauso getarnt, in den Bergen von Sannine und Barouk, nördlich und südlich der Hauptstadt Beirut versteckt waren.

Kommentar: wenn Israel und seine Zionisten ihre kriminelle Energie in Frieden-Energie verwandel hätte und seine Bankiers mitgespielt hätten, wurde die Welt besser aussehen und nicht so viele Menschen massakriert worden.

29.04.14 – Russland: Wir werden Japan Sanktionen rächen –

– Der russische Sprecher des Außenministeriums Alexander Lukashevich sagt Russland, auf jeden Fall wird zu den Sanktionen, die von Tokio auf einige ihrer Bürger über die Ukraine-Krise verhängt wurden, reagieren.

– „Die Entscheidung von Tokio Visa-Sanktionen gegen eine Reihe von russischen Bürger einzuführen, wurde von Moskau mit Enttäuschung wahrgenommen und, wird sicherlich nicht unbeantwortet bleiben. Dieser Schritt war offensichtlich ungeschickt und unter fremden Einfluss genommen und gegenüber die Aussagen von Tokio um die Entwicklung der Beziehungen mit Russland entgegengesetzt“, sagte am Dienstag Lukashevich.

– Er unterstrich, dass die Sprache der Sanktionen wäre kontraproduktiv ist und hilft nicht den Tumult in der Ukraine zu deeskalieren, und fügte hinzu: „Die Beteiligung von Japan in den Versuchen der Druck zu erhöhen ermöglicht nicht die Entspannung der Lage in der Ukraine zu mindern“.

– In einem ähnlichen Schritt hat die Europäische Union (EU) auch 15 weitere russische und pro-russischen Persönlichkeiten in seiner Sanktionsliste aufgenommen, die die aktuelle Krise in der Ukraine begleiten.

– Verbote der EU fiel mit einer Weißen Haus Ankündigung, dass die Vereinigten Staaten zur Einführung der dritte Runde von Sanktionen, sieben hohen russischen Beamten und 17 Unternehmen von Präsident Wladimir “ inneren Kreis “ in der Sanktionsliste aufgenommen wurden.

– Unterdessen der stellvertretende russische Außenminister Sergej Rjabkow kritisiert die US-Sanktionen, und sagte, die Moskauer“ Antwort wird eine schmerzhafte Wirkung auf Washington haben“.

Die Spannungen zwischen Westmächten und Moskau erhöhte sich, nachdem der Krim die Unabhängigkeit von der Ukraine erklärte und nach einer Volksabstimmung am 16. März, in der fast 97 Prozent der Teilnehmer für Wiedereingliederung in die Russische Föderation, mit einer Wahlbeteiligung von über 83 Prozent stimmte wurde.

29. April 2014 14.42 Uhr
Dem Krieg von Japan gegen Russland im Jahr 1904 wurde gewonnen, weil die Zionisten an der Wall Street, wie Jacob Schiff, die Militarisierung Japans finanzierten. Ich bin immer noch davon überzeugt, dass viele an der Wall Street (George Bushs Familie half den Nazis), hatten gehofft, dass Deutschland und Japan dem Zweiten Weltkrieg gewinnen wurden. So Japan ist seit sehr langer Zeit in der Tasche der zionistischen Wall Street und ihre Banker gewesen. Japan hat keinen Stolz, sind sie nur Marionette.

– Kommentar: Die Familie Bush Verbindung mit den Nazis stimmt. Ich habe ein kleines Buch auf Französisch, wo darüber berichtet wird. „La guerre des Bush“ Eric Laurent – Les secrets inavouables –

1) – 30.03.14 – TÜRKEI – Erdogan – Falsche Flagge Skandal erschüttert die Türkei – von Dr. Kevin Barret – leicht abgekürzt –

– Der Band zeigt, Top türkischen Führer, darunter Geheimdienstchef Fidan, Armee Mitglied Yasar Guler, Außenminister Ahmet Davutoglu und Außenministeriums Feridun Sinirlioglu diskutieren, wie man das eigene Land angreifen kann, um einen Vorwand für die Invasion in Syrien zu schaffen. Sie diskutieren wie türkische Militäreinheiten nach Syrien infiltrieren konnte um Raketen auf die Türkei zu feuern und sogar ein falscher Flagge Angriff auf das Grab des türkischen Held Shah Suleyman zu veranstalten. Sie äußerte auch die Hoffnung, dass ihr falscher Flagge Täuschungen könnten die NATO zu überzeugen, eine Flugverbotszone über Syrien zu verhängen – ein Euphemismus der für die Art der massiven Luftangriffe der von NATO verwendet wurden, um die Regierung von Libyen zu stürzen.

– Die falsche Flagge Skandal ist die jüngste Krise der Erdogans Regierung, die sich in einem Machtkampf mit dem Kleriker Fethullah Gülen, der von der CIA unterstützt wird befindet. Türkische Quellen sagen, die Gülen-Organisation, der die türkische Polizei beherrscht, hat wahrscheinlich mit CIA-Hilfe die Konversation aufgezeichnet und die Falsche-Flagge-Band verbreitet.

– Warum die versucht CIA die Türkei zu destabilisieren und Erdogan sabotiert, der die westliche Befehle gefolgt hat, indem er den NATO-Saudi-zionistischen Krieg gegen Syrien unterstütz hat?

– Die CIA und seine zionistischen Partner sind besorgt von dem türkischen Weg sich in einer leistungsfähigen, wohlhabenden, unabhängigen islamischen Demokratie zu verwandeln. Eine zunehmend leistungsfähige und unabhängige Türkei, wäre nicht mehr eine zuverlässige US-NATO-Vasall, und wurde nicht mehr von Israel einen Kotau machen.

– Die Türkei Versuchen in die Selbständigkeit, wurden bereits in 2003 sichtbar, als das türkische Parlament weigerte sich, mit dem US-Krieg gegen den Irak zusammenarbeiten. Sie waren noch sichtbarer im Mai 2010, als die israelische Massaker an friedlichen Demonstranten an Bord der Mavi Marmara eine starke türkische Reaktion löste, einschließlich der Drohung, in den Krieg gegen Israel mit Hilfe der türkischen Marine zu ziehen und die völkermörderische Blockade des Gazastreifens zu beenden. Das war, als die CIA ordnete seinen Handlager Gülen zu starten Erdogan zu destabilisieren, der seitdem für seine politischen Leben kämpfen musste.

– Wenn der Westen die Türkei schwach halten kann, kann es weiterhin, dass strategisch wichtigen Land beherrschen. So ist es unter Verwendung der Teile-und-Herrsche-Strategie, die Spaltung der türkischen demokratischen islamischen Bewegung zwischen CIA-Handlanger Gülen und die etwas unabhängiger Erdogan zu betreiben.

– Durch das Offenlegen der türkischen falscher Flagge, die CIA-Gülen-Anhänger können einen erheblichen Rückschlag bekommen. Erstens, die türkische Öffentlichkeit kann sich weniger gegen Erdogan wenden als durch ein Ende der türkischen Unterstützung für den Krieg gegen Syrien reagieren. Wenn Erdogan gab bekannt, dass er die volle Verantwortung für den Skandal übernahm und dann die Übeltäter feuerten – wie Präsident John F. Kennedy, nach dem Schweinebucht-Desaster im Jahr 1961 tat – er könnte den Skandal unbeschadet überstehen … vor allem, wenn er den Vorfall als ein Vorwand verwendet, um der unpopulären Beteiligung der Türkei an der syrischen Krieg zu beenden und wieder die „keine Probleme mit den Nachbarn“-Politik wieder einführen, die die Türkei so gut gedient hat.

– Eine weitere Quelle für mögliche Rückschläge ist die Verbreitung der falschen Flagge-Meme. Die CIA und ihre israelischen Freunde sind der weltweit schlimmsten Täter von falschen Flagge-Operationen. Wenn die Menschen in der Welt jemals aufwachen und verstehen, dass Staats-und Regierungschefs, als Vorwand für den Krieg, regelmäßig pflegen ihre eigenen Länder anzugreifen, wird die Spitzengruppe der führenden Unternehmen in den USA und Israel für den Rest ihres Lebens im Gefängnis für ihre Verbrechen gegen die Menschheit am 11. September, 2001 verbringen.

– Die Zionisten und Operation „Mockingbird“ (gegen Kuba) Agenten, die den amerikanischen Mainstream-Medien dominieren sind entsetzt, dass die Amerikaner über die Angriffe unter falscher Flagge lernen. So sie haben der türkischen falscher Flagge-Geschichte verdunkelt, um dem falsche-Flagge-Bewusstsein in der amerikanischen Bevölkerung zu unterdrücken und Fragen zu vermeiden.

– Die USA Today oben zitierten Artikel, ist der einzige große US-Medien der die Geschichte, die die türkische falscher Flagge Handlung erwähnt. Laut Paul Joseph Watson von Infowars.com, die Mainstream- amerikanischen und europäischen Medien (mit der einzigen Ausnahme von USA Today), hat sich verschworen, den türkischen falschen Flagge-Komplott zu vertuschen. Watson stellt fest, dass Reuters, eine europäische Nachrichten-Agentur, die den Rothschilds gehört, zusammen mit der BBC und alle der Top-amerikanischen Mainstream Vertreter einschließlich CNN, der Washington Post und der LA Times, die falsche Flagge-Komplott in ihrer Nachrichten verbannten. Stattdessen verschleierten sie die falsche Flagge-Komplott – das Herz der türkischen Skandal – mit höflicher Euphemismen oder sogar Lügen. Zum Beispiel, bei der Rothschilds Reuters Geschichte wurden die türkische Verschwörung zur „Sicherung das Grab von Suleyman Shah“ in Syrien, und nicht als eine falsche Flagge Operation auf dem Mausoleum selbst, dargestellt.

2) – 29.03.14 – SYRIEN – Armee zurückerobert zwei strategische Städte in der Nähe von Lebanon

– Die syrische Armee ist es gelungen, die Kontrolle über zwei weitere Städte in der Nähe der Grenze zum Libanon wieder zu erlangen, als Regierungstruppen weiterhin am Boden in der strategischen Region Qalamoun gewinnen.

– „Die Armee hat wieder Stabilität und Sicherheit in den Städten Ras al-Maara und Fleita in Qalamoun …gebracht, nachdem sie die Terroristen zum Flucht zwangen und ihre Waffen zerstörten“, Syriens amtliche Nachrichtenagentur SANA berichtete am Samstag.

– Flita und Ras Maara, in westlicher Region von Qalamoun Syrien gelegen, sind die letzten Bastionen für die ausländischen unterstützte Terrorgruppen, die in der Gegend operieren.

– SANA zitiert weiter eine Armee Quelle, der unter der Bedingung der Anonymität sprach, mit den Worten, dass die syrischen Streitkräfte, viele Takfiri Militanten während ihrer Operationen in den beiden Städten getötet und verwundet haben.

– Inzwischen syrische Streitkräfte führen ihre Militäroperationen gegen die Takfiri Gruppen in anderen Teilen des Landes fort.

– Am Samstag, syrische Soldaten haben Terrorgruppen in nördlich der Hafenstadt attackiert, ihre Waffen zerstört und viele Terroristen getötet.

– Die Syrische Regierungstruppen haben auch ähnliche militärische Operationen durchgeführt, in Homs, Aleppo und Daraa, und schwere Verluste auf den von Ausland gesponserte Militanten gebracht.

– In den letzten Monaten, die syrischen Regierungstruppen haben frischen Gewinne in den von militanten kontrollierten Gebieten rund um Damaskus und in Nordosten der Stadt Aleppo.

– Am 19. März, die syrischen Armee-Einheiten haben volle Kontrolle über die Stadt Ras al-Ain, auch in der Region Qalamoun. Die Stadt stand unter Kontrolle der Militanten seit Monaten.