Mit ‘UN-De Mistura’ getaggte Beiträge

31.01.16 – SYRIEN – GENF – Opposition Hauptgruppe droht Syrien Gespräche zu verlassen, bevor sie überhaupt anfangen haben –
Syria talksVertreter aus dem Dachverband für Mainstream (westliche) Oppositionsgruppen, die spät Samstag in Genf eintrafen, weigern sich jetzt an die Gespräche mit der syrischen Regierung teilzunehmen..

-Der High Negotiations Committee (HNC), der UN-Gesandten Staffan de Mistura am Sonntag treffen sollte, fordern als Voraussetzung, dass erst die humanitären Hilfen die belagerten Städte erreichen, die „Bombardierung von Zivilisten aufhört und Hunderte von Gefangenen freigegeben werden“.

-„Wenn das Regime weiterhin diese Verbrechen begeht, dann die HNC-Delegation Präsenz in Genf kann nicht rechtfertigt werden“ warnte Koordinator Riad Hijab in einer Erklärung online auf Arabisch am Samstag gepostet.

-„Die Delegation wird de Mistura über seine Absicht informieren, seine Verhandlungsdelegation zu widerrufen, wenn die UN und die Weltmächte nicht in der Lage sind, diese Verletzungen zu stoppen sind“, sagte er.

-Frische Streitigkeiten sind am Samstag zwischen Russland und der Türkei ausgebrochen, zwei der vielen ausländischen Mächte die in den Konflikt verwickelt sind, nachdem Ankara Moskau der „Verletzung ihres Luftraums“ beschuldigt, zwei Monate, nachdem die Türkei ein russisches Flugzeug abgeschossen hat.

Kommentar: Der Westen tut alles um die Verhandlungen scheitern zu lassen, und schickt seine „Vertreter“ Terroristen auf dem Schlachtfeld….die Türkei spielt dabei eine sehr gefährliche Rolle.