Mit ‘Terroranschläge’ getaggte Beiträge

 

29.04.14 – SYRIEN – Terrorangriffen töten 60 Menschen in Syrien – BBC und westliche Medien schweigen

– Mindestens 60 Personen wurden in drei verschiedenen Terroranschlägen getötet. In der Hauptstadt Damaskus und in der westlichen Stadt Homs, die von Ausland unterstützte Terroristen, haben ihre Angriffe gegen die syrische Bevölkerung verstärkt, aufgrund der Präsidentschaftswahlen, die am 3. Juni stattfinden werden.

– Am Dienstag, eine Autobombe und einem Raketenangriff in der Stadt Homs, (162 Kilometernördlich von Damaskus), tötete 45 Menschen und verwundeten Dutzende von anderen.

– Ein syrischer Regierungsbeamter, der unter Bedingungen der Anonymität sprach, sagte der Bombenangriff fand im Stadtteil Zahra statt.

– In Damaskus mehrere Mörsergranaten schlugen in Shaghour Nachbarschaft in den Morgenstunden ein. Dabei wurden mindestens 14 Menschen töteten und Dutzende weitere verwundeten.

– Niemand Zeit Behauptet sofort die Verantwortung für die Angriffe Homs und Damaskus. Syriens Staatsmedien Angriffe sagte, waren von den ausländischen geförderten Kämpfer im Kampf gegen die Regierung in Damaskus gestartet.

– Terroristen feuern regelmäßig Mörsergranaten und Raketen in das Herz von Damaskus, und töten oft Zivilisten. Terrorgruppen haben auch in den letzten Monaten syrischen Städten mit Autobomben angegriffen.

– Die Dienstag Angriffe kamen einen Tag nachdem Präsident Baschar al-Assad seine Nominierung für die Präsidentenwahl offiziell bekanntgegeben hat. Die Wahlen sollen am 3. Juni stattfinden.

– Die von Ausland unterstützte syrischen Opposition und der Westen haben die Wahl kritisiert und sagen, dies würde nur die syrischen Konflikt verschärfen.

Am 26. April Syrien, hat dem Westen und Opposition Kritiken abgewiesen. Syrien sagt, die Präsidentschaftswahl wird frei und transparent sein.

E-Mail: Obama, Holland, Cameron, Erdogan, AlSaud, alThani, Merkel – ist das die „Freiheit“ und „Demokratie“ die ihr uns versprochen haben? Nun, in diesem Fall wir sagen Nein, zu Ihrer Western-Stil NATO Terrorismus. Syrien wird niemals knien. Syrien wird sich nie vor eurem Imperialismus beugen. Denn Syrien ist nur für die Syrer. Punkt. Grüße aus Aleppo / Syrien.

E-Mail: Kein Glück mit der BBC Berichterstattung. BBC-Berichte sind nur Lügen und Propaganda im Namen der nationalen Interessen. Die UK unterstützt wahhabitischen Salafi, Takfiri, Terroristen, und gleichzeitig sorgt sich, dass diese Entitäten nach Hause kommen konnten. Ich hoffe, dass Großbritannien Mission nach hinten losgeht.

E-Mail: Letzte Nacht, ein BBC Sonderbericht fokussiert über dem Terror, dass der syrischen Regierung auf Aleppo verübt haben soll… der Bericht war von einer süperben Doppelzüngigkeit. BBC ist weltweit die besten Schoner von offensichtlichen Täuschungen. In diesem Bericht, die Bashir Regierung wurde für alle Übel die auf der syrischen Bevölkerung begangen wurde, verantwortlich gemacht. Es wird nachdrücklich Empfohlen alle BBC Ausflüchte, Lügen, und Täuschungen zu begreifen und das Verständnis darüber zu schärfen, so wie auch die Propaganda die davon ausgeht. Keine Chance, dass die BBC die Massenmorde von Haag-Vasallen am Platz erwähnen wird, genauso wenig werden wir über die Massenmorde erfahren, dass von Haag/Cameron/Blair-Proxys in den letzten zwei Tagen verübt wurden.