Mit ‘Entlassungen’ getaggte Beiträge

01.05.16 – SAUDI ARABIEN – Verärgerte Binladin Group Arbeitnehmer verbrennen Busse in Mekka-Unzufriedene Mitarbeiter von Saudi Arabien Binladin Group Bauunternehmen haben mehrere Busse in der Stadt Mekka abgefackelt.

-In einem Video auf Youtube am Samstag,  mehrere Busse wurden von den Mitarbeitern angezündet, die fünf Monate Gehalt Zahlungsverzögerungen protestiert hatten.

-Berichten zufolge, Demonstrationen finden  fast täglich vor der Gesellschaft Büros statt.

-Der Vorfall folgt der Unternehmen-Entscheidung  25 Prozent seiner Mitarbeiter zu entlassen, wie Saudi-Arabien durch  internationalen Rohölpreise Verfal in eine finanzielle Krise stürzt. Am Freitag das Unternehmen die Verträge von 50.000 seine Gastarbeiter.

-Das Unternehmen ist von der Bin Laden Familie geleitet, die eng mit Saudi Arabien Herrscherfamilie verbunden ist. Bekannt als das zweitgrößte Bauunternehmen der Welt, nach der französischen Vinci Construction Firma, wurde das in Jeddah-basierte Konglomerat 1931 von Sheikh Mohammed bin Laden, der Vater von der getöteten al-Qaida Anführer Osama bin Laden gegründet. In den 1990er Jahren wurde Osama bin Laden angeblich von der Familie enteignet.

Laut der Webseite der Saudi Binladin Group, die Firma hat es im Königreich an zahlreichen wichtigen Projekten gearbeitet, einschließlich an die al Faisaliah Tower in zentralen Riad, König Abdullah Financial District, mehrere Universitäten und an der Flughafen in Jeddah King Abdul Aziz.

 

1) CHINA – USA soll sich aus unserer territorialen Streitigkeiten fernhalten –

– In Beijing, die chinesische Regierung hat die USA aufgerufen sich aus seiner territorialen Streitigkeiten mit Nationen rund um das Südchinesischen Meer fernhalten.

– Im Gespräche mit Reportern, sagte Außenministerium-Sprecherin Hua Chunying, dass ihres Land gegen ein UN-Schiedsverfahren ausspricht, das von den Philippinen bestrebt wird, um China Ansprüche herauszufordern. China Position wird, sagte sie, durch Völkerrecht-Gesetze unterstützt.

– Das Außenministerium-Kommentare kamen, nachdem USA-Außenminister Kerry sagte der chinesische MP Li Keqiang und andere Führer des diesjährigen Ost Asien-Treffens, das Amerika der Philippinen-Schiedsverfahren Antrag unterstützt.

2) – USA – US-General für Atomraketen verantwortlich wird entlassen.

– Generalmajor Michael Carey, wurde von Kommando der 20. Air Force, das für die Instandhaltung von 450 Interkontinentalraketen (ICBM) an drei Basen in USA verantwortlich ist, entlassen, so Air-Force-Sprecher Brig. Gen. Les Kodlick, AP berichtet.

– Die 20. Air Force ist eine Einheit der Air Force globalen Streik-Kommando und für alle Air Force Atomwaffen, darüber Bomber verantwortlich.

– Der genaue Grund für die Entfernung von Generalmajor Carry ist nicht klar, aber ein Beamter des Pentagon sagte, es geht um „Verlust an Vertrauen und Zuversicht“.

– Am Mittwoch, wurde ein weiterer hochrangiger US-Militär-Kommandant, der für das Land Atomwaffen-Arsenal verantwortlich ist, aufgrund über illegale Glückspiele Vorwürfe gefeuert.

– Marine Vize-Admiral Tim Giardina, der stellvertretende Kommandeur der US-Strategic Command, wurde bereits am 3. September suspendiert und Mittwoch offiziell von seiner Posten enthoben.

Kommentar: Seit General Petraeus sind viele Köpfe innerhalb das US-Militär gefallen…