Mit ‘demographie’ getaggte Beiträge

USA – Republikaner lassen sich jüdischen Stimmen Millionen kosten – SYRIEN – Der anderen Berichterstattung – Aleppo – Terroristen schießen auf Demonstranten und bekommen Millionen – die Armee räumt weiter auf – Kanada-Israel – Die Neo-cons von heute – PM Harper ein glänzenden Beispiel –

1) – 27.09.12 – USA Republikaner geben Millionen aus, um jüdische Stimme zu gewinnen.
– Angeblich, 78% der jüdische Wähler in der USA, gab 2008 ihre Stimme an Obama. Laut Umfragen, die Popularität von Obama ist unter der zionistischen Juden gesunken.
– Dem Bericht zufolge, in Bundesstaat Florida, sin 3.4% der Wähler jüdisch, aber 8% gehen zu Wahl, sagte Ira M. Sheskin, Direktor des jüdischen Demographie-Projekt von Miami. Deshalb investiert die Republican Jewish Coalition viel Geld für Werbekampagne in den bekämpften Bundesstaaten von Florida Ohio und Nevada wo viele Unentschieden leben.
– Die Jewish Coalition hat Hunderte von Freiwilligen nach Süd Florida und anderswo geschickt um auf Tausende von Türen zu klopfen, und Postkasten mit Werbung gefüllt mit folgenden Satz: „Wir brauchen einen Präsident, der zu Israel steht“. und machte 55.000 Telefon-Anrufe an Haushalten über das Subjekt, das laut Times-Bericht.
– Inzwischen, der Bericht sagt, dass die Demokraten sagen, die Republikaner verfälschen die Berichte über Obama Hilfe an Israel. „Obama hat Israel mit Militärhilfe überflutet“, Sanktionen gegen den Iran durchgezogen und Netanyahu neun Mal seit sein Amtsantritt getroffen.
– Seinerzeit, die demokratische Partei tut auch viel, z.B. Hauspartys wo Obama Beitrag zu Israel-Regime unterstreicht wird. Gibt ein „Rabbi für Obama“ Gruppe von über 600 Rabbinern, die für Obama agieren.
– Darüber hinaus, hochkaratigen Demokraten wurden im ganzen Land geschickt für Obama zu sprechen wie zum Beispiel der ehemalige US-Außenministerin Madalaine K.Albright. (Selbs Jüdin, die in einem Interview 1996 mit der Tatsache konfrontiert wurde, dass eine halbe Million Kinder aufgrund der Wirtschaft Sanktionen gegen den Irak gestorben waren antwortete sie: „Die Entscheidung ist äußerst schwer, aber der Preis wir denken, er ist wert“). Diese Denkweise ist bei USA-Zionisten, NATO und Vasallen sehr verbreitet…siehe unten

2) – 28.09.12 – SYRIEN – ALEPPO – al-Marjeh Viertel – Terroristen schießen auf Demonstranten –
– Am Donnerstag, Terroristen feuerten mit scharfer Munition um die Protesten gegen sie zu lösen. Die Demonstranten riefen die Terroristen das Gebiet zu verlassen – SANA-Bericht –

– ALEPPO – Donnerstag – AL BAZEH Viertel – schwere Auseinandersetzung fanden hier statt -Viele Terroristen tot –
– Die syrische Armee zerstörte auch zwei Waffenlager in der al-Kallara Viertel, und fügte schwere Verluste an bewaffnetet Gruppen in Aleppo, MASKANA Bezirk am Donnerstag zu. Zerstörte auch vier Pickup-Trucks mit Dushka-Maschinengewehre ausgerüstet. Syrischen Soldaten griffen aud Aufständische im Khan al-Asal, A-Bab und al-Khafzeh alle Aleppo Vororten an.

– 28.09.12 – ALEPPO – Freitag – Die Terroristen haben, mit schwerem Mörsergranaten-Feuer ein Angriff gegen die syrische Armee gestartet, und töteten eine Reihe von Zivilisten.
– Bewohner Berichten: „Die Kämpfe hörten nicht auf. Jeder ist entsetzt. Ich habe so etwas noch nicht zuvor erlebt“, sagte ein Bewohner der Sulimanyeh Bezirk, mit Name Ziad.
– Ein anderen Bewohner: „Ein Morsen Granaten-Schuss traf ein Wohnhaus und tötete vier Menschen, darunter ein älteren Mann und ein kleines Kind. Wir haben versucht sie ins Krankenhaus zu bringen, aber sie waren tot. Das Szenario in der Straße war schrecklich“ und „die Menschen versuchten zu helfen. Es waren Kinder und ganze Familien, weil ein ziviles Gebiet ist“.

– 28.09.12 – SYRIEN -IRAN immer mehr entschlossen Syrien zu helfen.
– Vize Außenminister für arabische und afrikanische Angelegenheiten Amir Abdollahian: „Wir werden nachdrücklich das syrischen Volk und die Reformen von Präsident al-Assad unterstützen und werden unsere politische Bemühungen weiterführen um die Gewalt in Syrien zu stoppen.
– Und: „die Legitimität von Syrien umso mehr zu verteidigen, seit dem Tod von PressTv-Reporter Maya Naser, der von Scharfschützern mit einem Kopfschuss getötet wurde, und dass zeigt das Verbrecher am Werk sind. Die Gruppen und Staaten, die den Terrorismus unterstützen, sind für die Tötung von Maya Naser verantwortlich“.

28.09.12 – DAMASKUS – LAST UPDATE – SIDI MIQDAD-Viertel – Raketenwerfer beschädigen der Minaret einer Moschee, während die schwere Kämpfe die in dem Viertel stattfanden.
– Am Donnerstag, die syrischen Truppen, haben der JABER-Viertel von Terroristen befreit.

– 28.09.12 – Der private Fernsehsender al-Ikhbariya-Signalen wurden gestört –
– Der Direktor Imad Sarah sagte, dass die feindliche Seite, während eine Sendung des Senders, eingebrochen ist und selbst gesendet haben, bis das technische Team schaffte der ursprüngliche Signal wieder einzusetzen. SANA berichtet.
– Die Feinden von Syrien haben oft versucht die syrischen Fernsehsender zu stören und damit zu verhindern, dass das globale Publikum die Wahrheit erfährt.
– Am 04.09.12 nach einem Treffen der Arabische Liga Minister in Kairo, wurden Nilsat und Arabsat Satelliten-Broadcasting Unternehmen gezwungen die staatliche syrische Fernsehen, sowie die Privaten Regierungsnahen al-Ikhbariya und Addounia Fernsehsender aus dem Luft zu nehmen. In Juni forderte die Arabische Liga die beiden Satelliten-Betreibergesellschaften, den syrischen TV-Signale zu blockieren.
Kommentar: die westlichen Medien-Kollegen, die dauernd über Rede Freiheit reden, finden es ganz normal und schweigen.

– 28.09.12 – ALEPPO – LAST UPDATE – Die Terroristen hatte schon seit Tagen eine große Operation verkündet. Es scheint nur Tod und Verwüstung gebracht zu haben, auf jedenfalls die syrische Armee hat eine Reihe von Terroristen-Führer getötet.
– Die Terroristen Führer wurden getötet, nachdem eine terroristische Kommandozentrale in al-Bab Nachbarschaft am Freitag in den Händen der Armee gefallen ist.

– 29.09.12 – Samstag: ALEPPO – die Kämpfe in al-Bab gehen weiter. Dutzende von Terroristen getötet.
– Palästinensische Flüchtling-Lager al-Nairab, 13 km von Aleppo entfernt.
– Mindestens 4 Zivilisten, darunter 2 Kinder wurden getötet und 10 Weitere verletzt, wenn die Terroristen gezielt das Lager unter Mörserbeschuss nahmen.

– Inzwischen am selben Tag, die USA haben verkündet, dass zusätzliche 45 Millionen $ für Terroristen zu Verfügung gestellt haben. Angeblich hat Hillary Clinton das Geld so geteilt: 30 Millionen für humanitären Hilfe und 15 Millionen sind für Terroristen vorgesehen, was sie „zivile Opposition Gruppen“ nennt.
– Die USA hat schon 25 Millionen $ an der Terroristen gegeben um Kommunikationseinrichtung zu kaufen.
Kommentar: das alles während 50 Millionen US-Bürger auf Lebensmittelkarten angewiesen sind.
-E-Mail: Wie kann Hillary Nacht schlafen, wahrlich sie ist ein Monster. Die USA-tragische Politik weltweit Terrorismus zu unterstützen ist eine Schande
– Kommentar: USA-Geschichte ist mit solche Monster vollgepackt: Wenige Beispiele: Madalaine K.Albright, Henry Kissinger, Hillary Clinton, Condolezza Rice, James Baker, Chines, McCain, Wolfowitz, Liberman, Perle und viele andere Politiker. Sie können alle sehr gut schlafen, weil kein
Gewisse, Moral und Schamgefühl besitzen.

– alle meine Übersetzungen über Syrien – unter – mundderwahrheit Syrien

– KANADA-ISRAEL – Die Neo-Cons von heute: Premium Unwissenheit – Ein glänzenden Beispiel: Kanada PM Stephan Harper.
– Er hat lieber an einer Feier der „Appeal of Conscience Foundation (ACF) – ( wurde von Rabbi Arthur Schneier 1965 gegründet worden. Man spricht von interkonfessionelle Partnerschaft unter :“spirituellen“ Führer die zusammen konnten für „Frieden, Toleranz….“ Die Liste der Geehrten ist eine Offenbarung: Henry Kissinger, Rupert Murdoch, Nikola Sarkozy, Gordon Brown, G. Schröder, Genscher, Richard von Weizsäcker, Angela Merkel), wo er auch der Auszeichnung von Henry Kissinger bekommen hat.
– Harper benutzte die Angelegenheit, um die UN zu kritisieren und beschuldigte seine Mitglieder sie zu benutzen um Israel zu kritisieren, und bestätigt, Kanada Unterstützung zu Israel.
– Harper fügte hinzu, dass Israel für die „Pathologien in diesem Teil der Welt, nicht verantwortlich ist“.
– Allerdings die Entscheidung des MP Harper hat harsche Kritik in Kanada gebracht. Insbesondere Kanada Opposition hat die Entscheidung „lächerlich“ genannt.

– E-Mail: James Atkison – Ich bin kanadier und ich kann ihnen sagen, dass die meisten Juden, die in Kanada leben, führen ihre Häuser als Synagogen, um zu vermeiden Steuer zu zahlen. Sie sagen, dass alles was sie besitzen die Synagoge gehört.