Mit ‘Cherubim Kloster’ getaggte Beiträge

1) -23.01.14 – SYRIEN – 1.400 Militanten bei Machtkämpfe getötet –

– Die sogenannte Beobachtungstelle für Menschenrechte in London berichtet, dass Machtkämpfe zwischen ISIL und andere Gruppen, seit dem 3.Januar haben 1.395 Militanten-Leben gekostet. Außerdem die Beobachtungstelle sagte, dass in dieser Zahl sind 426 ISIL-Militanten und 19 nicht identifizierte Kämpfer enthalten.

2) – SYRIEN – FSA-Militanten laufen zu al-Assad Armee über –
– Die Überläufer in einem Video von dem britischen Fernsehsender ITV-News veröffentlich, sagen, dass sie zur syrischen Armee überlaufen sind.

– Berichte sagen, das Video wurde in und um Damaskus gedreht.

– Die Überläufer berichten, dass die Waffen an ausländische Kämpfer über Jordanien nach Syrien geschmuggelt und von Saudi Arabien und Katar bezahl werden. Sie beschreiben auch wie in der Straßen der syrischen Hauptstadt Rivale- Militanten Gruppen sich für Nahrung, Waffen und Gebiet-Ansprüche bekämpfen.

– Nach Angaben der FSA-Militanten, Zahlreiche Ausländer haben die Militanten-Gruppe beigetreten.
– In Mai 2013, Präsident al-Assad sagte, dass Militanten stammen aus nicht weniger als 29 Ländern.

3) – 23.01.14 – SYRIEN – Cherubim Kloster – Armee wehrt Angriff ab –

– „Die Terroristen versuchten das Kloster Cherubim zum dritten Mal in dieser Woche zu erobern…und sind gescheitert“, Armeekommandeur sagt PressTV.
– Der Angriff wurde aus der Stadt Sednaya, in der Kalamoun Berge gestartet.

– Wir töteten, diejenigen die bis 300 Meter vor uns kamen. Wir haben fast 140 von ihnen getötet. Wir haben 54 Leichen. Ihre Niederlage war eine Lektion für sie. Wir werden nie aufhören unsere Heimat zu verteidigen“, sagte der Kommandeur.

Kommentar: Interessant ist, dass unsere Medien über Genf 2 berichtet, aber kein Wort über was in Syrien geschieht, insbesondre was unsere christliche Brüder und Schwestern erleiden müssen, ihre Leser informieren. Außerdem interessant auch ist, dass während die Opposition in Genf an die Konferenz teilnimmt, ihr Fußvolk gegenseitig massakriert. Können sie als seriöse Gesprächspartner betrachtet werden?

– E-Mail: Das ist der Kloster, wo früher der Patriarch von Antiochia (jetzt Türkei) residierte, und wo das Christentum begann, und die Zionisten wissen es. Wissen es auch die Menschen in Texas??

4) – 23.01.14 – SYRIEN – Präsident Assad wurde die Wahl gewinnen.

– „Wenn Präsident Assad entscheiden wurde, an die Wahlen teilzunehmen, wurde sie gewinnen. Natürlich wird er nicht 90% aber sicherlich 50/60% bekommen. Wir haben eine Umfrage geführt, sagte Hossein Abdollahian, Irans Vize-Außenminister dem Spiegel.
– „Syrien, wie alle anderen arabischen Ländern braucht Reformen. Die Regierung sollte die richtige Entscheidung treffen“.
Abdollahian sagte weiter, dass die Waffenlieferungen an die Terrorgruppe müssen enden, sodass allgemeinen Wahlen veranstaltet werden können. Danach werden Regierung und Opposition einen Dialog beginnen müssen“.