Mit ‘Captagon-Schmüggel’ getaggte Beiträge

Kommentar: Es stimmt, ich habe schon ein Artikel darüber übersetzt, wie Captagon Pillen an die Söldner verteilt werden, um sie willig zu machen.

– Captagon , Hauptwaffe der Dschihadisten
Voltaire Netzwerk | 2. April 2014 –

– Während die westlichen und Golf Medien lassen denken, dass die Dschihadisten sich hauptsächlich von den Koran lesen ernähren, Berichten in Syrien zeigen, dass in der Realität, sie Drogen nehmen, und die Droge heißt Captagon .

– Die Syrische Arabische Armee hat vor 2 Tage ein Auto voller Captagon Tabletten und einem Tankwagen das eine Tonne Captagon enthielt beschlagnahmt.

– Captagon (Fenetyllin Hydrochlorid) ist ein Amphetamin, die Euphorie verursacht und den Schmerz betäubt. Mit anderen Drogen wie Haschisch gemischt, ist es das “Studentenfutter” der Dschihadisten. Die Kämpfer spüren weder ihre Leiden noch die, die sie anderen zufügen. Daher können sie alle Arten von Gräueltaten begehen und dabei lachen.

– Entgegen der landläufigen Meinung, sind die Dschihadisten nicht von religiösen Gedanken motiviert, aber von der Suche nach unmittelbaren Genüsse motiviert. Sie werden vor allem aus Schlägern und Gefängnisinsassen rekrutiert.

– Von der NATO im Jahr 2011 in einem Labor in Bulgarien hergestellt, Captagon wird jetzt im gesamten Nahen Osten produziert, einschließlich in das syrische Territorium.

Übersetzung: mundderwahrheit