ISRAEL – Der ehemalige israelische Präsident Shimon Peres 93, gestorben – PressTV – 28.09.16 –

Veröffentlicht: September 28, 2016 in Israel
Schlagwörter:, ,
Mi 28. September 2016 01.55 Uh
Ein Foto von Israels Ex-Präsident Shimon Peres ist auf dem Cover eines Magazins gesehen, die als Kriegsverbrecher zu ihm bezieht.
Ein Foto von Israels Ex-Präsident Shimon Peres ist auf dem Cover eines Magazins erschienen, der Perez als Kriegsverbrecher bezeichnet.

28.09.16 – ISRAEL – Der ehemalige israelische Präsident Shimon Peres 93, gestorben…..oder der andere Nachruf…Anm.d.Ü.-

-Der ehemalige israelische Präsident Shimon Peres, der als das Regime „letzte verbliebene Gründungsvater“ bekannt ist, ist fast zwei Wochen nach einem Schlaganfall, gestorben.

-Das Sheba Medical Center in Tel Aviv hat der 93-Jährige um 0000 GMT am Mittwoch für tot erklärt.

-Er wurde am 13. September nach Schmerzen in der Brust, einem anormalen Herzschlag und schwere innere Blutungen ins Krankenhaus gebracht.

-Die Ärzte haben sein Zustand als ernst beschrieben, und ihn in einem medizinisch induzierten Koma auf der Intensivstation gesetzt..

-Über fünf Jahrzehnte hat Peres fast alle wichtige politische Ämter des Regimes bekleidet.

-Er diente als Außenminister unter seiner Arbeitspartei Rivale Yitzhak Rabin, wurde von 1984 bis 1986 Premierminister und dann wieder 1995-96 nach Rabins Tod. Der Politiker diente auch als Präsident des Regimes von 2007 bis 2014.

-Die Karriere sah auch ihn einmal für militärische Angelegenheiten als Minister tätig.

-Unter Peres Amtszeit als Präsident, zwei Full-Scale-Kriege wurden ins Leben gegen die israelisch-blockierten Gazastreifen gerufen,die mehr als 3.700 Palästinenser das Leben kostete.

-Er aber bezeichnet  als „empörend“ und „einseitig“ eine Untersuchung der Vereinten Nationen, die Israel für sechs schwere Angriffe auf UN-Gebäude in der ersten Gaza-Offensive verantwortlich gemacht hatte und sagte Tel Aviv würde für die Verteidigung seiner Leute sich nicht entschuldigen.

In diesem 25. Juli 2014 file photo, ein Palästinenser trägt den Körper eines 6 Monate alten Kind, das  in einem israelischen Angriff auf dem Hof der Schule der Vereinten Nationen in Beit Hanun getötet wurde in der Leichenhalle von Kamal Adwan Krankenhaus in Beit Lahiya , nördlichen Gazastreifen. (AP)

-Zwei Jahre in seiner Präsidentschaft, überraschte er sogar einige israelische Politiker, da er Tel Aviv regelmäßige tödliche Streifzüge in die Enklave zu verteidigt hat.

-Im Jahr 2009 veranlasste er bekanntlich der Auszug von der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdogan auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos, Schweiz nac einem wütenden Wort-Austausch mit letzterem über israelischen Krieg gegen den Streifen stattgefunden hatte.

Qana Carnage

-Während er im Amt als Premierminister im Jahr 1996 war, beschossen das israelische Militär einen Vereinten Nationen-Lager in der Nähe von Qana, einem Dorf im Süden des Libanon, wo Hunderte von Einheimischen Zuflucht wurden zu bombardieren. Die Razzia hat 106 Menschen getötet und  rund 116 andere verletzt.

In diesem 18. April 1996 file Foto, werden die Leichen von Flüchtlingen in einer UN-Basis, im Dorf Kana, Libanon, nach einem israelischen Angriff mit Decke bedeckt. (AP)

,  „.”

-Wenn gefragt zu erklären, sagte Peres: „Wir wussten nicht, dass mehrere hundert Menschen in diesem Lager konzentriert. Es kam zu uns als eine bittere Überraschung.

-Doch später eine UN-Untersuchung ergab, dass die Todesfälle an der Qana Basis sehr unwahrscheinlich das Ergebnis eines Unfalls gewesen waren….und wie haben die UN reagiert….Schwanz einziehen und schweigen. Anm.d.Ü.

-Als Generaldirektor des Ministeriums für militärische Angelegenheiten in den 1950er Jahren leitete Peres die Entwicklung der Nuklearprogramm Israel mit Unterstützung aus Frankreich.

-Die israelische Atomarsenal beträgt jetzt schätzungsweise einige 200-400 Sprengköpfe, während das Regime seine Existenz verweigert unter einer Politik der bewussten Zweideutigkeit es zu bestätigen oder zu verweigern

-Peres einmal sagte The Time, Israels Atomreaktor Dimona in der Negev Wüste, die verwendet wird, Atomwaffen herzustellen, hat das Regime geholfen hatte, vieler Araber dass „es sehr schwer sein wurde, Israel zu zerstören“…..die gleiche Politik führt Nord Korea um sich von USA und Vasallen zu schützen…..aber wird dafür dämonisiert. Anm.d.Ü.

-Israel bestäätigte deren Existenz im Jahre 1948 nach einem Krieg gegen die arabischen Staaten die mit massiven Eroberung von  Teile von arabischen Land endete.

-Ein Jahr zuvor hat Peres die Haganah beigetreten, dem Vorgänger des israelischen Militärs (Es war eine Terrorgruppe Anm.d.Ü). Er wurde von seinem Mentor David Ben-Gurion, der so genannte „Gründer von Israel“ und erste israelische Premier, beauftragt Personal zu rekrutieren und Waffen zu kaufen.

-„Solange es eine Gefahr für die Existenz Israels bestand, ich war das was man einen Falken nennen würde“ Peres einmal sagte.

-Seine Karriere wurde von einem unaufhörlichen Politik markiert, des Regimes illegalen Siedlungen zu erweitern, die in den besetzten palästinensischen Gebieten wie Pilze aus dem Boden wuchsen.

Kommentar: viele Blogger wünschen der Mann soll in die Hölle kommen, aber ich bin nicht sicher ob die Hölle in die jüdische Religion  vorkommt…und was soll man auch von einem HAGANAH-Terrororganisation  Mitglied erwarten? …Die ersten Halsabschneider waren nicht die Araber, sondern die HAGANAH Mitglieder, die die englische Soldaten die Kehle durchtrennen, sie auf Orangenbäumen aufhängen um England  zu zwingen Palästina zu verlassen. Interessant ist, wie unsere Medien  reagieren….

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s