SYRIEN – ISRAEL – „Assad zu Israel: Hier bin ich, ich werde nicht so bald gehen“ – Al Manar TV Libanon – 14.09.16

Veröffentlicht: September 14, 2016 in Israel, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , ,
http://english.almanar.com.lb/28807
Bild kan nicht kopiert werden nur auf     http://english.almanar.com.lb/28807
„Assad zu Israel: Hier bin ich, ich werde nicht so bald gehen“

-Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat an der zionistischen Entität durch der Abschluss den israelischen Flugzeugen über Syriens Quneitra eine Nachricht kommen lassen, so der israelischen Tageszeitung Maariv am Dienstag, wenige Stunden nachdem Damaskus angekündigt hat, es hatte ein israelischer Kampfflugzeug und eine Drohne abgeschossen.

-„Es scheint, dass der syrische Präsident Bashar al-Assad wählte mit dem Abschuss der israelischen Flugzeuge, eine Nachricht an die Armee des Nordkommandos liefern zu wollen“, sagte Maariv.

-Die Botschaft sagt: „Hier bin ich, und ich habe nicht die Absicht, bald zu gehen“, sagte der israelischen Tageszeitung.

-Assad scheint an die Israelis sagen zu wollen: „ihr soll in Betracht ziehen, dass in der nächsten Zeit, wenn sie entscheiden von Golan zu bombardieren, ich werde nicht untätig bleiben“, so die Zeitung weiter.

„Auf diese Weise, Assad beginn die erste Runde der Gespräche in der neuen Ära zwischen Israel und Syrien  … Dieses Mal die Raketen haben nicht die Flugzeuge getroffen“, sagte Maariv und fragte: „Wer weiß, was in der nächsten Zeit passieren wird?“

-Damaskus hat am Dienstag angekündigt, es hatte ein israelischer Kampfflugzeug und eine Drohne abgeschossen, nachdem sie eine militärische Position in der früh, in Süden des Landes angegriffen hatten. Allerdings, trotz das die Besatzungsarmee bestritt, das die Kampfflugzeuge abgeschossen wurden, bestätigt aber, dass die syrische Armee hat zwei Boden-Luft-Raketen gegen die israelische Flugzeuge abgeschossen.

Quelle: Al-Manar

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s