USA – Clinton schwört eine engere Zusammenarbeit mit Israel, wenn sie Präsident wird – PressTV – 09.09.16

Veröffentlicht: September 10, 2016 in Israel, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, ,
Fr 9. September 2016 02.17 Uhr
US-Präsidentschaftskandidat der Demokraten Hillary Clinton spricht während des amerikanischen Israel Public Affairs Committee (AIPAC) 2016 Policy Conference im Verizon Center in Washington, DC, am 21. März 2016. (AFP Foto)
US-Präsidentschaftskandidat der Demokraten Hillary Clinton spricht während des amerikanischen Israel Public Affairs Committee (AIPAC) 2016 Policy Conference im Verizon Center in Washington, DC, am 21. März 2016. (AFP Foto)

09.09.16 – USA – Clinton schwört eine engere Zusammenarbeit mit Israel, wenn sie Präsident wird …..noch enger? als Oma zwei jüdische Mädchen (Tochter Chelsea hat konvertiert) ist Clinton Israel um so mehr verpflichtet…Anm.d.Ü.

-US Demokratischen Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton,  hat sich verpflichtet, wenn sie zum Präsidenten gewählt wird, eine engere militärische und geheimdienstliche Zusammenarbeit mit Israel zu haben,

-Der ehemalige Staatssekretär machte die Bemerkungen in einem Interview mit einem israelischen TV-Sender am Donnerstag, und sagte, wenn sie in das Weiße Haus gewählt wird, wurde mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu arbeiten, um die Erhaltung von Tel Aviv qualitative militärische Stärke zu gewährleisten.

-„Kurz nachdem ich meinem Amt antreten werden, würde ich den Premierminister nach Washington für Gespräche einladen, dann würde ich meine Joint Chiefs und Geheimdienstexperten nach Israel schicken um sich mit ihren Kollegen zu treffen“, sagte Clinton.

-„Was wir tun müssen, ist in erster Linie sicher sein, dass die qualitative militärische Stärke unübertroffen bestehen bleibt“, fügte sie hinzu..

-Die Kommentare wurden gemacht als die USA und die israelische Regierung haben für mehrere Monate die Bedingungen eines neuen 10-Jahres-Militärpakt verhandelt, um der Alte zu ersetzen, der mehr als 3 Milliarden Dollar pro Jahr wert ist und endet im Jahr 2018.

-Washington hat mit dem ehemaligen Präsidenten George W. Bush-Regierung seit 2007 einem Abkommen über 3,1 Milliarden $ geschlossen, das Tel Aviv jährlich als Hilfe bekommt.

-Israel hat angedeutet, dass sie 5 Mrd. $ jährlich Militärhilfe will, um ihre Raketenprojekte zu finanzieren, aber US-Beamte haben etwa 3,7 Milliarden $ angeboten.

-Israel ist der größte kumulative Empfänger von US-Hilfe für das Ausland seit dem Zweiten Weltkrieg. Amerikas militärische Unterstützung für Israel beträgt seit 1962 124.300 Milliarden $, so laut einer aktuellen Kongress-Bericht..

-Während des Interviews, der demokratische Präsidentschaftskandidat sprach auch über ihrer republikanischen Rivalen Donald Trump, und sagte, die Aussicht auf einen Wahlsieg für die New Yorker Geschäftsmann sollte Alarm bei alle Israelis schlagen, und das unabhängig von ihrer politischen Ansichten.

-Clinton wies auf die Daesh (ISIL) Terrorgruppe, die in Syrien an die Grenze Israel arbeitet, und sagte, die Takfiri Gruppe „schwärmt für Donald Trump“, und das die Terroristen beten das Trump „Präsident von Amerika wird“….das ist die größte Unverschämtheit weltweit,,,,jeder inzwischen weiß, das ISIS ein Verbündete des Regimes ist, und das Israel Daesh Krieger in seinen Krankenhäuser gesund pflegt….Anm.d.Ü.

-Clinton sagte, angesichts ihrer Erfolgsbilanz als Staatssekretär, wäre sie auch weit besser in der Lage mit dem Konflikt in Syrien fertig zu werden….sie hat nur Libyen in der Steinzeit bombardiert und Syriens Zerstörung bejaht um die Zionisten zu gefallen…..sonst alles im Butter Anm.d.Ü.

-Daesh Terroristen wurden zunächst von der CIA ausgebildet und einen Stellvertreterkrieg im Auftrag von Washington im Kampf gegen die Regierung des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad zu stürzen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s