IRAK für den Versand von Kurdistan Öl 3 Tanker in der schwarzen Liste – PressTV – 31.08.16

Veröffentlicht: August 31, 2016 in IRAK Politik, Turkey Politik
Schlagwörter:, ,
http://www.presstv.ir/Detail/2016/08/30/482408/Iraq-Kurdistan-SOMO

Di 30. August 2016 15.29 Uhr
Diese Datei Foto zeigt das SN Olivia Tanker.
Diese Datei Foto zeigt das SN Olivia Tanker.

31.08.16 – IRAK für den Versand von Kurdistan Öl 3 Tanker in der schwarzen Liste

-Die irakische staatlichen Ölfirma hat drei Tanker in der Transport von Rohöl aus der halbautonomen nördlichen Region Kurdistan beteiligt, in seine schwarze Liste gesetzt, die die Zentralregierung in Bagdad umgehrn um Öl zu exportieren.

-In einem Brief an Ölmarktteilnehmer gesendet und von Reuters gesehen, die staatliche Organisation für die Vermarktung von Öl (SOMO) sagte, dass es nicht die Schiffe Maran Centaurus, Four Smile und SN Olivia erlauben würde irakische Häfen zu andocken  oder Ausfuhr kurdische Rohöl zu betreiben.

-Die Entwicklung kam einen Tag nachdem der irakischen Regierung ein Abkommen mit der irakischen Kurdistan Regionalregierung (KRG) erreichte, um Gespräche über Öl-Einnahmen-Aufteilung der  zu starten.

-Die Verhandlungen konzentrieren sich über die Produktion und Verteilung von Rohöl aus der kurdischen Region und dem nahe gelegenen Kirkuk Bereich, sagte das Büro des irakischen Premierministers Haider al-Abadi in einer Erklärung.

-Anfang dieses Monats, Bagdad hat auch Versand von Rohöl aus den Kirkuk Felder nach Kurdistan wieder aufgenommen.

-Letzte Woche jedoch, Bagdad hat davor gewarnt, man könnte die Kirkuk Rohöl in den Iran mit dem LKW schicken. anstatt es in Kurdistan über eine Pipeline zu befördern, wenn die Gespräche mit der KRG zusammenbrechen würden.

-Die irakische Regierung hat sich in einer Ölstreit mit der KRG eingelassen. Seit Mitte 2015 hat Kurdistan Rohöl unabhängig exportiert und beschuldigte Bagdad eines Öl Revenue-Sharing-Abkommen nicht beachtet zu haben und nicht genug Geld nach Erbil übertragen.

-Kurdistan exportiert rund 500.000 Barrel  ihrer Rohöl aus dem türkischen Mittelmeerhafen Ceyhan, pro Tag (bpd).

-Sinkende Ölpreise haben die kurdische Region schwer getroffen, die wie die Hauptstadt Bagdad, stützt sich stark auf die Öleinnahmen, die die Mehrheit ihre Einkommen darstellen.

-Dies ist, während die nördlichen und westlichen Teilen des Irak von grausamen Gewalt seit Daesh Terroristen im Juni 2014 eine Offensive starteten, geplagt wurden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s