USA – EUROPA – USA drohen EU mit Vergeltung über Apples Steuerfall – PressTV – 29.08.16

Veröffentlicht: August 29, 2016 in EUROPA, USA
Schlagwörter:, ,
Do 25. August 2016 6: 12.00
(FILES) Diese Datei Foto zeigt eine Frau, die von einem Apple-Logo bei einem Medien-Event in San Francisco, Kalifornien zu Fuß. (AFP Foto) Diese Datei Foto zeigt eine Frau, die von einem Apple-Logo bei einem Medien-Event in San Francisco, Kalifornien läuft. (AFP Foto)

-Die US-Regierung hat die Europäische Kommission (EK) mit Vergeltung gedroht, wenn die Kommission mit seinem Plan weiter gehen und entscheidet Millionen von Dollar in unbezahlte Steuern von Technologie-Giganten Apple zu verlangen.

-Das US-Finanzministerium gab eine seltene Warnung am Mittwoch und beschuldigte die in Brüssel ansässige Kommission eine „supranationalen Steuerbehörde“ zu werden, die eine Bedrohung für die internationalen Abkommen stellt, was Steuerreform betriefft.

-„Das US-Finanzministerium wird weiterhin mögliche Antworten prüfen, sollte die Kommission ihren bisherigen Kurs fortsetzen“, sagte das Finanzministerium in seiner momentan stärksten Sprache.

-„Ein stark bevorzugt und für beide Seiten vorteilhaftes Ergebnis eine Rückkehr in das System und die Praxis der internationalen Steuerkooperation, die zwischen den Vereinigten Staaten und der EU-Mitgliedstaaten, lange gefördert grenzüberschreitende Investitionen sein sollte“ so die Warnung.

-Die Europäische Union (EU) hat eine Reihe von Steuer Deals zwischen Apple und Irland untersucht, die der iPhone-Hersteller erlauben keine oder wenig Steuern vom Einkommen und Ertrag in ganz Europa verdient zu zahlen.

-Die EG wird erwartet, dass über den Fall im nächsten Monat entscheiden wird. Dies ist der größte Unternehmenssteuer-Hinterziehung-Untersuchung die jemals von der Kommission durchgeführt wurde.

-Die EG ist das Exekutivorgan der EU, verantwortlich für die Implementierung der Entscheidungen und der Umsetzung der Rechtsvorschriften, zusätzlich ist auch die EU-Verträge aufrechtzuerhalten und die Verwaltung der von Tag zu Tag Geschäft des Blocks zuständig.

-Laut Investmentbank JP Morgan, wenn Apple gezwungen wird, die irische Körperschaftsteuersatz von 12,5 Prozent auf den Gewinn vor Steuern rückwirkend zu zahlen, könnte die Unternehmen so viel wie 19 Milliarden $ auszahlen müssen.

-Ein 2013 Bericht des US-Senats bestätigt, dass Apple keine Steuern auf mindestens 74 Milliarden $, durch Anwendung von irischen und amerikanischen Gewinnsteuer Gesetze bezahlt hat.

-Tim Cook, der nach dem Tod des Gründers Steve Jobs fünf Jahren  CEO von Apple wurde hat den Fall als „politische Mist“ verurteilt.

-„Es ist alles nicht wahr“, sagte er. „Apple zahlt auf jeder Steuer Dollar, den wir verdient haben“.

-Die EU schätzt, dass die Steuerhinterziehung  von multinationalen Konzernen Mitgliedsstaaten irgendwo zwischen  50 Millionen $ und 78 Milliarden $ Steuern im Jahr verlorenen geht.

-Neben Apple, andere amerikanische Unternehmen wie Amazon und Starbucks sind auch der Steuerhinterziehung verdächtigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s