LIBANON – ISRAEL – Hisbollah warnt vor Israel Straßenbau im Südlibanon – PressTV – 19.08.16 –

Veröffentlicht: August 19, 2016 in Israel, LIBANON, USA
Schlagwörter:, , , ,
Fr 19. August 2016 05.16 Uh
Die israelischen Streitkräfte sind zu sehen einen Bulldozer abgerufen werden, um in den besetzten Sheeba Farms abgestürzt, August 17, 2016.
Die israelischen Streitkräfte sind dabei einen Bulldozer wiederherzustellen der in den besetzten Sheeba Farms abgestürzt ist, August 17, 2016.

19.08.16 – LIBANON – ISRAEL – Hisbollah warnt vor Israel Straßenbau im Südlibanon

Die libanesische Widerstandsbewegung Hisbollah hat gegen Israels Bau einer Straße in den besetzten libanesischen Gebieten.

-Das Regime baut die zwei Kilometer lange Straße in den Schebaa-Farmen im Südlibanon, die es neben der anderen arabischen Gebieten im Jahr 1967 besetzt hat.

-„Es ist ein weiteres Verbrechen, das zu der langen Liste der Feind-Verbrechen gegen den Libanon hinzufügen kann“, sagte der Hisbollah in einer Erklärung am Donnerstag, die sich auf die Bauarbeiten bezieht.

Die Arbeit „macht die grenzenlose zionistischen Gier nach libanesischem Land und Reichtum wahr“, die libanesische Widerstandsbewegung sagte weiter, in seiner Aussage.

-Die Bewegung rief auch die libanesische Regierung auf, „seine normale Rolle die Souveränität des Libanon und die erforderlichen Maßnahmen zu veranlassen es zu verteidigen und die israelische Vorhaben entgegenzutreten.

-Israel hat zwei Kriege gegen den Libanon ins Leben gerufen – ein im Jahr 2000 und eine weitere 2006. Über 1.200 Libanesen, die meisten von ihnen Zivilisten, verloren ihr Leben während des 33-Tage-Krieg im Sommer 2006. Die Hisbollah wird gutgeschrieben israelischen Truppen aus dem Südlibanon vertrieben zu haben….aus diesem Grund wird in die westliche pro zionistische Presse Hisbollah als terroristische Organisation verkauft. auf jedenfalls, ohne Hisbollah, Israel hätte schon Libanon verschluckt. Anm.d.Ü.

-Am Donnerstag, dem Armeechef Jean Kahwagi sagte, das die libanesischen Streitkräfte zur Verteidigung des Landes gegen Israel verpflichtet ist.

-„Das Militär wird Israels Aggression gegen Libanon mit allen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten entgegentreten, und das dank der Bemühungen der Einheiten die im Süden  eingesetzt sind“, sagte er.

-Er sagte, dass die „Hauptaufgabe der Armee ist dem Süden gegen den israelischen Feind zu verteidigen und vervollständigt seine Aufgaben mit der anderen Missionen den Terrorismus entlang der östlichen Grenze zu konfrontieren und die innere Sicherheit aufrechtzuerhalten“.

-Im August 2014, die Al-Qaida-linked Nusra Front, die sich jetzt umbenannt hat, und Daesh Terrorgruppen überrannten die östliche libanesischen Stadt Arsal, und töteten eine Reihe von libanesischen Soldaten. Sie nahmen 30 Soldaten als Geiseln, von denen die meisten freigelassen worden sind.

-Seitdem, die Armee und der Hisbollah haben Libanon an der Ostgrenze verteidigt, und verhindert, das den Terrorismus aus dem  benachbarten Syrien ins Land kam.

-Kahwagi forderte Israel der UN-Resolution 1701 zu honorieren, die einen Waffenstillstand im Krieg von 2006 vermittelte, und Israel ruft Libanon die Souveränität und territoriale Integrität zu respektieren…..als Witz könnte man akzeptieren, Israel hat von Anfang an etliche UN-Resolutionen als Toilettenpapier benutzt. Anm.d.Ü.

-Das israelische Militär hat jedoch wiederholt die Resolution gebrochen, unter anderem durch unaufhörliche Überflüge in den libanesischen Luftraum mit Kampfjet oder unbemannten Flugzeugen…..soweit ich mich erinnern kann, Libanon hat Beweise über 6000/7000 Verletzung seitens Israel des Luftraums an den UN präsentiert….ohne Erfolg. Anm.d.Ü.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s