USA – ISRAEL – Strafanzeige besagt: „USA Unterstützung Israel unter 1976 Gesetz illegal“ – PressTV – 14.08.16 –

Veröffentlicht: August 14, 2016 in Deutschland, EUROPA, Israel, USA
Schlagwörter:, , ,
Israelische Soldaten zu Fuß in der Nähe eines israelischen Iron Dome Raketensystem (L), eine Boden-Luft-Raketen-System, das MIM-104 Patriot (C) und eine der Pfeil 3-Raketen-System (R) am 25. Februar 2016. (AFP Foto)
Israelische Soldaten laufen in der Nähe eines israelischen Iron Dome Raketensystem (L), eines Boden-Luft-Raketen-System, das MIM-104 Patriot (C) und eines Arrow 3-Raketen-System (R) am 25. Februar 2016. (AFP Foto

14.07.16 – USA – ISRAEL – Strafanzeige besagt: „USA Unterstützung Israel unter 1976 Gesetz illegal“

-Die amerikanische Hilfe für Israel ist unter einem Jahrzehnte alten Gesetzes, das Hilfe für Atommächte verbietet, die nicht den internationalen Atomwaffensperrvertrag (NPT) unterzeichnet haben, illegal, so nach einer Klage die vor einem Bundesgericht in Washington, DC eingereicht wurden.

-Die Klage, eingereicht in dieser Woche von Grant Smith, der Direktor des Instituts für Forschung: Naher Osten Politik, kommt wie die USA und Israel bei den Verhandlungen über einen neuen 10-Jahres-Militärhilfe Paket im Wert von zig Milliarden Dollar sich geeignet haben.

-Bei der Erörterung der Klage in einem Interview mit dem Court House Nachrichten,  Smith sagte, das die US Israel schätzungsweise 234 Milliarden $ in Auslandshilfe zur Verfügung gestellt hat, seit dem Kongress die International Security Assistance und Waffenexportkontrollgesetz 1976 verabschiedet hat, das die Hilfe für Nichtunterzeichner des NPT verbietet, dass Atomwaffen besitzen .

-Neben den USA als Angeklagte, den Rechtsstreit 8. August nennt Präsident Barack Obama, Staatssekretär John Kerry, CIA-Direktor John Brennan, Verteidigungsminister Ashton Carter, und die Sekretäre des Finanzministeriums, Energie und Handel Abteilungen als neben Angeklagte.

-„Die Beklagten haben eine Verletzung der Verwaltungsverfahren und der Take Care-Klausel durch rechtswidrige Versäumnisse über  Tatsachen die lange in ihrem Besitz sind zu reagieren, und  gleichzeitig Veröffentlichung von offiziellen Regierungs-Informationen über Israels Atomwaffenprogramm, insbesondere laufende illegale Weitergabe von Kernwaffen Material und Technologie aus den USA nach Israel, zu unterbinden „, so die 33-seitige Klage Staaten.

Diese Abbildung zeigt Grants Smith, der Direktor des Instituts für Forschung: Nahostpolitik

-Smith sagte, dass die US-Regierung Angestellte des Bundes und Forscher wurden mit Verfolgung, Geldbußen und Gefängnis bedroht um seine Politik der „nuklearen Zweideutigkeit“ in Bezug auf Israels Atomwaffenprogramm aufrechterhalten.

-Das Schweigen wird durch eine Energieministerium Richtlinie als WNP-136, Foreign nuklearen Fähigkeiten bekannt aufrecht gehalten. Smith sagte, dass er hoch redigiert Fassung der Richtlinie unter dem Freedom of Information Act erhalten hat.

-„Dies ist eine Energieabteilung Richtlinie, die Haft für jeder Bundesbeamte oder Auftragnehmer verlangt, der auch nur erwähnt, dass Israel vielleicht ein Atomwaffenprogramm hat“, sagte er bei dem Interview.

-Die USA haben eine langjährige Politik des Schweigens über Israels Atomarsenal betrieben, die wie angenommen wird, weit über Hunderte von nuklearen Sprengköpfen auf Lager hat.

-Washington hat seit 2007 Israels Regime  mit 3,1 Milliarden $ jährlich d unterstützt, dieses Abkommen wurde unter der Verwaltung des ehemaligen Präsidenten George W. Bush abgeschlossen.

-Israel hat angedeutet, dass es 4 bis 4,5 Milliarden $ in Hilfe im Rahmen ein neuer Deal will, der ab 2018 in Kraft treten soll.

-Laut einer aktuellen Kongress-Bericht, US-Militärhilfe für Israel der 1962 begann, hat bis jetzt der US Steuerzahler  124.300 Milliarden $ gekostet.

Kommentar: Man fragt sich nur langsam, was ist bei dieser Mischpoke legal…… ma soll nicht vergessen, dass JFK vor seinem Tod am 22.11.63 in Dallas Israel mehrere Briefe geschrieben hatte, mit der Bitte mit dem Bau von der Atombombe aufzuhören…..die Briefe befinden sich  in einem US-Archiv. Israel hat weiter gemacht, bis JFK die Geduld geplatzt ist, und Israel gewarnt hat, man wurde den Geldhahn aufdrehen…..6 Monaten nach diesem Brief wurde JFK ermordet….der Bericht endete mit diesen Worten…“nie wieder hat einen US-Präsident versucht, Israel dem Bau von der Atombombe auszureden“. Das Problem der USA ist, zu viele Israelis mit doppelter Staatsangehörigkeit besetzen wichtige Posten in der Regierung, und sie werden immer die Interesse Israels vertreten….und das wird  möglich das Imperium das Rückgrat brechen und neben andere Grunde, sein Untergang bedeuten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s