SYRIEN – Syrische Kräfte und Militanten stärken ihre Reihen vor Schlacht von Aleppo – PressTV – 09.08.16 –

Veröffentlicht: August 9, 2016 in EUROPA, Israel, Russland, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , ,
http://www.presstv.ir/Detail/2016/08/08/479124/syria-aleppo-government-forces-militants
Montag, 8. August 2016 20:43
Syrian government forces cross a retractable military bridge on the eastern outskirts of the Syria's northern embattled city of Aleppo on February 21, 2016. (Photos by AFP)
Syrische Regierungstruppen über eine einziehbare militärische Brücke am östlichen Stadtrand von der Syrien nördlichen umkämpfte Stadt Aleppo am 21. Februar 2016. (Fotos: AFP)

09.08.16 – SYRIEN – Syrische Kräfte und Militanten stärken ihre Reihen vor Schlacht von Aleppo

-Syrische Regierungstruppen und Militanten in Aleppo belagert, sind dabei für eine letzte Schlacht um die Kontrolle der Stadt ihre Kräfte zu stärken, sagt eine britisches monitoring-Gruppe.

-„Beide Seiten sind ihre Kämpfer in der Vorbereitung für die große Schlacht von Aleppo, zu massieren“, sagte der Leiter der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte Rami Abdel Rahman am Montag.

Ein Militant lädt das Magazin seiner Waffe bei Zusammenstößen mit Regierungstruppen am südwestlichen Rand des Syriens nördlichen Stadt Aleppo am 6. August 2016.

-Rund 2.000 Soldaten sind gekommen um die Reihen der Regierungstruppen zu stärken, die die Militanten in besetzten Gebieten in die nordwestlichen syrischen Stadt belagert haben, fügte er hinzu.

Ein veröffentlichter Bericht von Syriens al-Watan Zeitung auch darauf hingewiesen, dass die Armee, „die notwendigen militärischen Verstärkungen um den Kampf um die Gebiete zurückzuerobern, erhalten hatte“ fügte hinzu, dass ein entscheidender Angriff auf die Terroristen „bevorstehe… und unvermeidlich ist“.

-In der Zwischenzeit fordern die von dem Ausland unterstützten Militanten, rufen zur Unterstützung aus anderen Teilen des Landes in einem Versuch, ihre Reihen vor der Schlacht zu verstärken.

Militante fahren einen Panzer in einer östlichen Regierung belagert Nachbarschaft von Aleppo als am 5. August 2016.

-In den letzten Tagen, heftige Auseinandersetzungen waren im Gange in und rund um die nördlichen syrischen Stadt zwischen Regierungstruppen und Terroristen die versuchen eine Belagerung der Militanten besetzten Gebieten zu beenden. Aleppo ist seit 2012 zwischen Regierungstruppen im Westen und die Kämpfer im Osten geteilt.

-Militärische Quellen zufolge, große Zahl von Terroristen wurden getötet  und viele andere haben Verletzungen in schweren Kämpfen in den letzten paar Tagen erlitten. Eine große Anzahl von Fahrzeugen, sowie Equipment zu den Militanten gehörend, wurden auch zerstört.

Eine militante feuert seine Waffe bei Zusammenstößen mit Regierungstruppen am südwestlichen Rand des Syriens nördlichen Stadt Aleppo am 6. August 2016.

Russische Bomben treffen Terroristen in der Nähe von Palmyra

-Russlands Verteidigungsministerium hat unterdessen angekündigt, dass erfolgreiche Streiks gegen Daesh Ziele in der Nähe der alten syrischen Stadt Palmyra wurden von Bomber die von russischem Boden starteten durchgeführt.

„Am 8. August 2016, sechs Tu-22 M 3-Langstreckenbomber sind aus russischem Territorium gestartet, und einen konzentrierten Luftangriff mit hochexplosive Munition gegen die Einrichtungen des Daesh in Gebieten Ost- und nordwestlich von Palmyra, in der Nähe von Siedlungen Es Sukhne und Arak ausgeführt“ so eine Erklärung des Ministeriums.

-Es ist anzumerken, dass ein Takfiri Hauptquartier und ein großes Trainingslager bei der Bombardierungen zerstört wurden.

„In der Umgebung von Palmyra und Arak, Kontroll-Zentren, unterirdische Lagerung von Munition und Waffen, drei Schützenpanzer Fahrzeuge, 12 Off-Road-Fahrzeuge mit schweren Maschinengewehren ausgerüstet und eine große Anzahl von feindlichen Personals wurden zerstört“, so die Erklärung.

-Die syrische Armee, unterstützt von ehrenamtlichen Kräften und russischer Luftunterstützung entrissen wieder die Kontrolle über Palmyra von Takfiri Militanten am 27. März, vier Wochen nachdem militärischen Operationen gegen Daesh gestartet waren.

-Am 30. September 2015 Russland startete Luftoperationen gegen Daesh und andere terroristische Gruppen auf eine Anfrage von der Regierung in Damaskus. Später, Mitte März wurden der Großteil der russischen Streitkräfte aus Syrien abgezogen.

Mitglieder der syrischen Regierung setzen sich in Pose für ein Bild in einem zerstörten Gebäude in die strategische Stadt Salma in Latakia Provinz am 15. Januar 2016.

-Anderswo im Land, eroberten syrische Truppen die strategischen Shilif-Burg mit Blick auf das Kinsabba-Gebirge in der westlichen Provinz Latakia.

-Das Schloss wurde von Militanten nach heftigen Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Militanten in der Stadt Kinsabba geräumt.

15e0%213m2%211sen%212sir%214v1470686346598&w=555&h=600]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s