USA – Video der Chicagoer Polizei wie sie jagen und töten Teen von hinten veröffentlicht – PressTV – 06.07.16

Veröffentlicht: August 6, 2016 in Israel, USA
Schlagwörter:, , ,
Samstag, 6. August
A screen grab shows the moments after Chicago police shot and killed 18-year-old Paul-O'Neal following a traffic incident on July 28. 2016.
Ein Screenshot zeigt die Momente nach der Chicagoer Polizei der 18-jährige Paul O’Neal nach einem Verkehrsunfall am 28. Juli. 2016 erschossen und getötet hat.

06.07.16 – USA – Video der Chicagoer Polizei wie sie jagen und töten Teen von hinten veröffentlicht

-Behörden der amerikanischen Stadt Chicago haben ein Grafik-Video von Polizisten die einen flüchtenden Auto brachial verfolgen und  zu der Erschießung eines afrikanisch-amerikanischen Teenagers geführt hat.

-Das Filmmaterial, am 28. Juli von Polizei-Körper und Dashboard-Kameras erfasst und veröffentlicht am Freitag, zeigt mehrere Offiziere, die der 18-jährige Paul O’Neal in einer Wohngegend jagen und Schüsse feuerten.

-Es zeigt nicht die Schüsse die O’Neal, töteten, der wegen des Verdachts von Autodiebstähle gesucht wurde, aber zeigt die Ereignisse im Vorfeld und nach den tödlichen Schüssen und der Teen auf dem Boden bluten sehen.

-O‘ Neal Familie Anwalt Michael Oppenheimer beschrieb die Schießerei als kaltblütige Hinrichtung

-„Es ist beunruhigend, es ist heftig und es ist beängstigend“, sagte er. „Was ich sah, war ziemlich kaltblütig. Viele Emotionen werden wahr. Es ist viel geschehen. Es ist keine Frage, sie sind hinter dieses Kind gerannt und ihn ermordet“.

http://launch.newsinc.com/?type=VideoPlayer/Single&widgetId=1&trackingGroup=69016&siteSection=nydailynews-news&videoId=31234752

-Die Polizei sagte, sie sahen ein Jaguar S-Type Cabriolet, das in einem südwestlichen Vorort von Chicago als gestohlen gemeldet wurde und versucht wurde das Fahrzeug „zu stoppen“.”

-In dem Video sieht man ein Jaguar ein Polizeiauto und ein anderes geparktes Auto schrammt als ein Offizier auf sie das Feuer eröffnet. An einer Stelle wird jemand wird gesehen wie jemand aus dem Auto mit mehreren Offizieren aussteigt und eine chaotische Fußjagdt gestartet wird. Einige der Bilder dann geraten Durcheinander und der Verdächtigen verschwindet aus der Sicht wie Schüsse ertönen.

-Dir Polizei behauptet, dass O’Neal auf sie gefeuert hat, bevor er erschossen wurde. In den Aufnahmen ist Offizier sagen hören, „sie haben auch auf uns geschossen, Recht?“.

-Keine Waffe wurde aus der Szene gefunden. Eine Obduktion- Prüfung hat festgestellt, dass der Teenager an einer Schusswunde auf seinem Rücken starb.

„Mein Versprechen an die Menschen in Chicago ist, dass wir nur durch die Fakten geleitet werden, und wird Fehlverhalten festgestellt werde, Einzelpersonen werden zur Rechenschaft für ihre Handlungen gezogen“, so Chicago Polizeikommissar Eddie Johnson in einer Erklärung.

-Drei Offiziere wurden angeblich aufgrund der tödlichen Aktion suspendiert.

-Die Tötung folgte eine Flut von Tötungen von unbewaffnete afrikanisch-amerikanischen Männern meist von weißen Polizisten durchführt. Die Vorfälle haben landesweite Protesten gegen Polizeigewalt, und haben der antirassistischen Black Lives Matter Bewegung ins Leben gerufen.

Kommentar: man soll nicht vergessen, das US-Polizei Kader entweder in der USA oder in Israel von jüdisches Sicherheit Personal trainiert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s