IRAK – Hashd al-Shaabi soll offiziellen Status gewährt werden: PM – PressTV – 28.07.16

Veröffentlicht: Juli 28, 2016 in IRAK Politik
Schlagwörter:, , ,
Donnerstag, 28. Juli 2016 04:54
Fighters from the Popular Mobilization Units flash the V-sign as they patrol a street in recently-liberated city of Fallujah, June 28, 2016. ©AFP
Kämpfer aus der Populären Mobilisierung Einheiten zeigt den V-Zeichen, wie er eine Straße in vor kurzem befreiten Stadt von Fallujah, 28. Juni 2016 patrouilliert. © AFP

28.07.16 – IRAK – Hashd al-Shaabi soll offiziellen Status gewährt werden: PM

-Die irakische Regierung sagt, das Hashd al-Shaabi Kräfte, auch bekannt als die Populären Mobilisierung Einheiten (PMU), sollen mit Einheiten der irakischen Armee und unter Kriegsrecht gestellt werden.

-Die Erklärung von Premierminister Haider al-Abadi, veröffentlicht auf den englischsprachigen PMU Twitter Feed berührt auf die wichtige Rolle der Gruppe in der Zurückeroberung von Gebiet von Daesh.

-Die Erklärung besagt, dass „Politik“ innerhalb von PMU verboten werden würde. Der PMU umfasst verschiedene irakische Sekten, die Soldaten in Schlachten gegen Takfiri Terroristen unterstützen.

-„Die Hashd, die diesem Gremium angehören, sollen keine Links zu jeder politischen Partei, politische Kräfte oder ein gesellschaftliches System haben“, so die Erklärung.

-Ein Sprecher für die Populären Mobilisierung Einheiten sagte, dass die Änderung wurde sie auf Augenhöhe mit der Elite Counter-Terrorism Forces, die den Terrorismus bekämpfen, stellen.

-„Wir sind jetzt unter dem Kommando vom Büro des Ministerpräsidenten Haider Al-Abadi“, hat der Sprecher darauf hingewiesen.

Irakische regierungsnahe Populären Mobilisierung Einheiten feuern Raketen aus dem Dorf al-Azraqiyah in Richtung Daesh Positionen in der Stadt Falludscha am 4. Juni 2016. © AFP

-Die Populären Mobilisierung Einheiten haben eine wichtige Rolle in der Rückeroberung von hinteren Gebiet von Daesh Terroristen, und zusammen mit der irakischen Armee Truppen und Stammes-Kämpfer gelang es, die strategische westlichen Stadt Falludscha Ende letzten Monats zurückzuerobern..

-Der Bericht kommt wie das irakische Militär und seine Verbündeten bereiten sich auf eine groß angelegte Operation, die nördliche Stadt Mosul, das Daesh als seinen Hauptsitz im Irak erklärt hat zu befreien. Mosul fiel in die Hände von Daesh Takfiris im Frühsommer 2014.

-Eine Offensive gestartet in 2015 um Mosul zurückzuerobern, kam zum Stillstand nachdem Daesh Kämpfer die Stadt Ramadi, die Hauptstadt der westlichen Provinz Anbar  etwa 110 Kilometer (68 Meilen) westlich von Bagdad überrannten. Ramadi wurde im Dezember 2015 befreit.

-Am 18. Juni dieses Jahres, die irakischen Streitkräfte starteten eine Offensive gegen Daesh Terroristen um den südlichen Teil von Mosul zurückzuerobern, einen Tag nachdem sie Falludscha eroberten. Die Kräfte sollen wollen die gesamte Mosul wieder unter Kontrolle bringen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s