VENEZUELA – amerikanische Staatsbürger verhaftet ….oder US-Regimewechsel-Versuche hören nicht auf – PressTV – 21.07.16

Veröffentlicht: Juli 21, 2016 in Israel, Süd America, USA
Schlagwörter:, , ,
Venezuelans cross a bridge linking San Antonio del Tachira, in Venezuela, with Cucuta, in Colombia, to buy basic supplies, July 16, 2016. (Photo by AFP)
Venezolaner überqueren eine Brücke zwischen San Antonio del Tachira in Venezuela mit Cucuta, in Kolumbien, um Grundversorgung, 16. Juli 2016 zu kaufen. (Foto: AFP)

21.07.16 – VENEZUELA – amerikanische Staatsbürger verhaftet ….oder US-Regimewechsel-Versuche hören nicht auf –

-Venezuela sagt, dass es ein amerikanische Bürger und seine venezolanische Frau unter dem Vorwurf der Anstiftung von Unruhen gegen der bedrängte Präsident Nicolas Maduro verhaftet hat.

-Der venezolanische Innenminister Gustavo Gonzalez Lopez sagte in einer Erklärung, im staatlichen Fernsehen am Mittwoch gelesen, das der Nachrichtendienst des Landes hat Joshua Holt am 30. Juni in einer öffentlichen Wohnanlage am westlichen Stadtrand der Hauptstadt Caracas, festgehalten.

-Laut Lopez, er wurde wegen des Verdachts verhaftet „bewaffnete Gruppen gedrängt zu haben Venezuela zu destabilisieren“.

-Lopez fügte hinzu, dass sechs weitere Venezolaner wurden ebenfalls festgenommen und sechs weitere wurden in einer Schießerei mit Geheimdienst-Agenten getötet. Es war nicht klar, ob die Verhaftungen und die Schießerei haben während des Überfalls auf Holts Wohnung stattgefunden.

-US-Medien hatten zuvor über die Verhaftung von venezolanischen Behörden der 24 Jahre alte Holt, ein Mormone und ein ehemaliger Missionar aus Utah berichtet. Er ist angeblich in das südamerikanische Land gereist, um eine Frau, auch eine Mormonin zu heiraten, die er vor kurzem kennengelernt hatte.

-Holt, US-Medienberichten zufolge, verbrachte seine einwöchige Hochzeitsreise mit seiner Frau in Venezuela und wartete auf der US-Visa für sie in der venezolanischen Hauptstadt, wenn sie in ihrer Wohnung in der Öffentlichkeit Wohnanlage geschnappt wurden.

-Seine Frau stammt aus Ecuador, und wurde in Venezuela eingebürgert.

Der Miami Herald, unter Berufung auf Zeugen, berichtete, dass Holt verhaftet wurde, nachdem er eine Tür zu Tür Polizei Durchsuchung auf seinem Handy gefilmt hat. Es behauptet jedoch, dass dann die venezolanische Polizei, um ihn hereinzulegen, Waffen in seiner Wohnung versteckt hat.

Menschen stehen Schlange vor einem Supermarkt im Stadtteil La Urbina in Caracas am 13. Juli 2016 um zu einkaufen. (Foto: AFP)

-Lopez, der venezolanischen Innenminister behauptet jedoch, dass Holt „hat zugegeben, dass er ein ausgebildeter Schütze ist und ein Zertifikat von der (US) Federal Aviation Administration hat, der ihn als Pilot akkreditiert“.

-Laut venezolanische Beamten, einige Waffen, unter anderem ein automatisches Gewehr AK-47, ein Replikat M-4-Gewehr, einige Munition, eine Granate, Karten von Caracas und EDV-Anlagen wurden in der Wohnung beschlagnahmt wo das Paar lebte.

-Die Maduro Regierung steht unter starkem Druck inmitten einer akuten wirtschaftlichen Krise, die das Land lahmt.

-Mangel an Nahrung und Medikamenten zwingen Venezolaner, routinemäßig in benachbarten Kolumbien massenhaft zu reisen, um notwendige Sachen zu kaufen.

-Die Wirtschaftskrise wird vor allem auf Maduro zurückgeführt, der wiederum die ausländischen Mächte beschuldigt hinter die Probleme des Landes zu sein.

-Maduro wird seit 2014 mit Protesten der Opposition konfrontiert, die schon alles versucht hat ihm legal aus dem Amt zu verbreiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s