ISRAEL – Israelische Politiker unterstützen Volksverhetzung und Rassismus: israelischer Oppositionsführer Isaac Herzog – PressTV – 19.07.16

Veröffentlicht: Juli 19, 2016 in Deutschland, EUROPA, Israel, Palestina, Uncategorized, USA
Schlagwörter:, , , ,
Israeli opposition leader Isaac Herzog
Israelischer Oppositionsführer Isaac Herzog

19.07.16 – ISRAEL – Israelische Politiker unterstützen Volksverhetzung und Rassismus: israelischer Oppositionsführer Isaac Herzog –

-Israelischer Oppositionsführer Isaac Herzog hat gewarnt von „wachsenden Hass und Rassismus“, angeregt durch rechtsextreme Politiker in Israel.

-„Wir sind am Rande eines Aufstands von Hass, Rassismus, Dunkelheit und kommende Tötungen und Ermordung, die auf den überwältigenden interne Hass hier basieren“, sagte Herzog in einer Rede bei einem zionistischen Feldlagern parlamentarische Block Sitzung am Montag.

-„Wir hören Hass auf jedem Schritt und tritt, ob es sich durch militärische Rabbiner gegen Frauen, von Ashkenazi Juden gegen Sephardi Juden und Mizrahi Juden gegen Ashkenazis“, richtet.

-Der 55 Jahre alte Vorsitzende der Arbeiterpartei, hat weiter die Regierung von Premierminister Benjamin Netanyahu für die Verbreitung des steigenden faschistischen Diskurs in Israel verantwortlich gemacht.

-„Auf diese Weise werden die Samen des Aufstands des Hasses gepflanzt, die zu einem Bürgerkrieg führen wird. Dieser Hass wird durch die volle Unterstützung und die Abdeckung der Verantwortlichen durchgeführt“, sagte der Herzog.

-„Wer diese Verwaltung leitet, schweigt über der Anstieg des Hasses, ohne dagegen zu arbeiten oder zu beenden, und keine Schritte gegen die Anführer unternimmt oder verhindert, dass diejenigen die hinter diese Politik stehen Finanzierung bekommen“, sagte der israelischen Oppositionsführer.

-Anfang dieses Monats Herzog hat ein umstrittenes Gesetz angezeigt, dass die israelische Nichtregierungsorganisationen (NGOs) zwingt, ihrer öffentlichen ausländischen Finanzierungsquellen zu offenbaren. Die Maßnahme ist unter Beschuss von linksgerichteten Gruppen als Angriff gegen die Kritiker der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern gekommen.

-Herzog hat die Gesetzgebung, mit dem Titel „NGO-Transparenzgesetz“ stark kritisiert, das „als Symbol für den angehenden Faschismus, der steigt und blüht in der israelischen Gesellschaft“, betrachtet werden kann.

-Kritiker argumentieren, dass das Gesetz  zielt der Menschenrechte-Gruppe, die der Politik der israelischen Regierung kritisieren, und nicht auf die rechtsextreme und pro-Siedlung NGO gerichtet ist.

kritisiert

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s