TÜRKEI – Vermutete Drahtzieher in Türkei Staatsstreich diente als Militärattaché in Israel – PressTV – 17.07.16 –

Veröffentlicht: Juli 17, 2016 in Deutschland, EUROPA, Israel, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, ,
Samstag, 16. Juli 2016 23:34
Turkey's former prime minister Ahmet Davutoglu being briefed by General Akin Öztürk
Ehemaliger Ministerpräsident der Türkei Ahmet Davutoglu  wird von General Akin Öztürk informiert –

17.07.16 – TÜRKEI – Vermutete Drahtzieher in Türkei Staatsstreich diente als Militärattaché in Israel …honi soit qui mal y pense…..

-Berichte sagen, ein Hauptverdächtiger in dem gescheiterten Putsch gegen die türkische Regierung diente früher als Militärattaché in Israel.

-General Akin Öztürk, auch der ehemalige Kommandant der türkischen Luftwaffe, wurde am Samstag mit mindestens fünf andere Generäle im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putsch verhaftet.

-Von 1998 bis 2000 Öztürk diente in Tel Avivs türkische Botschaft  und später wurde der Kommandant der Luftwaffe, bis er sich im letzten Jahr zurück trat. Er behielt seinen Sitz in der Türkei Obersten Militärrats.

-Türkei hat angekündigt, dass Öztürk und seine angeblichen Partner werden auf Hochverrat angeklagt

Türkischen anti-Riot-Polizisten verhaften ein türkische Soldat, der angeblich an dem Putsch teilgenommen hat, wie sie in einem Bus des Gerichtsgebäudes am Bakirkoy Bezirk in Istanbul am 16. Juli 2016 verlassen. (AFP)

-Nach türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim werden diejenigen, die hinter den Putsch sind nicht die Todesstrafe verhängt, da es gegen die Verfassung des Landes ist, aber Verfassungsänderungen werden überlegt  als künftige Coups zu blockieren.

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hält eine Rede in einer Sondersitzung im türkischen Parlament in Ankara am 16. Juli 2016, nach dem gescheiterten Putschversuch. (AFP)

-Vor dem Putsch war Öztürk ein gefeierter militärische Figur, geehrt durch Aufzeichnung aus seinem eigenen Land und der NATO.

-Der Putschversuch startete am Freitag Abend, wenn Panzer auf zwei Brücken über den Bosporus in Istanbul Positionen nahmen und das verkehr blockiert.

-Am Samstag, die Türkei hat angekündigt, dass den gescheiterten Versuch die Kontrolle über das Land von einer Fraktion der Streitkräfte zu ergreifen nun vorbei sei und 2.839 Soldaten und hochrangige Offiziere verhaftet wurden.

Ein Mann winkt eine türkische Flagge während einer Demonstration in Istanbul zur Unterstützung der Regierung am 16. Juli 2016, nach dem gescheiterten Putschversuch. (AFP)

-Yildirim sagte auch, dass 161 Menschen getötet worden und 1.440 wurden bei Zusammenstößen in der Nacht verletzt, die er einen „schwarzen Fleck auf der türkischen Demokratie“, nannte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s