USA – US-Schwarze von Polizei unterdrückt wie Palästinenser: Dr. Randy Short, Historiker – PressTV -10.07.16 – –

Veröffentlicht: Juli 10, 2016 in Israel, Palestina, USA
Schlagwörter:, , ,

Samstag, 9. Juli 2016 06:

10.07.16 – USA – US-Schwarze von Polizei unterdrückt wie Palästinenser: Dr. Randy Short, Historiker

-Die Tötungen von zwei schwarzen Männern in den Vereinigten Staaten in der Vergangenheit Woche unterstreicht, dass Afroamerikaner weiterhin als Volksgruppe wie die Palästinenser unterdrückt werden, sagt ein amerikanischer Forscher und Historiker.

-Die Strafverfolgungsbehörden in den USA betreibe „Genozid“ gegen schwarze auf einer täglichen Basis, Dr. Randy Short, der einen Doktortitel in African Studies hat, sagte Press TV am Donnerstag.

-„Nichts wirklich ist getan wurde, um das Problem des strukturellen Rassismus und Unterdrückung wie von Gesetzeshüter betrieben wird getan, so wir haben immer noch zahlreiche Menschen die getötet, geschlagen und brutalisiert werden“, sagte Dr. Short.

-„Das Problem ist, dass Afroamerikaner einen unterdrückten, verhassten Nationalität Gruppierung wie die Kurden oder die Palästinenser sind“, fügte er hinzu.

-Mehrere Polizisten in den US-Bundesstaaten Georgia, Tennessee und Missouri wurden erschossen und verwundet in einer Reihe von separaten Angriffe gegen Strafverfolgung-Beamten inmitten erhöhter Spannungen über die Polizei-Tötung der Afro-Amerikaner in der vergangenen Woche.

-Die Angriffe auf die Polizei, die am Donnerstag und Freitag aufgetreten sind, kommen, nachdem ein bewaffneter Mann in Dallas, Texas, am Donnerstagabend, fünf Offiziere getötet und sieben verwundet hatte.

-Der Dallas-Vorfall, war dem tödlichsten Tag für die Polizei in den USA seit dem 11. September 2001 Terroranschläge, und kam während eines der mehreren Protesten im Land gegen die Tötung von zwei Schwarze seitens der Polizei diese Woche stattfand.

-Die tödlichen Schüsse von Alton Sterling und Philando Castile in den Bundesstaaten Louisiana und Minnesota wurden die neueste in einer langen Reihe von Morden, die Black Lives Matter soziale Bewegung hervorbrachte.

-Nach NYPD-Chef der Intelligenz Thomas Galati, die New York Police Department untersuchte 17 Drohungen gegen die Polizei, die nach dem Tod der beiden schwarzen Männer in Louisiana und Minnesota am Dienstag und Mittwoch, kamen.

-Die Polizei in den Vereinigten Staaten hat mehr als 1.150 Menschen in 2015 getötet, mit der größten Polizei-Abteilungen, die unverhältnismäßig mindestens 321 Afro-Amerikaner tötete, so lauten die Daten von einer Aktivistengruppe, die Polizeigewalt Mapping-Projekt führt.

Kommentar: Die Mehrheit von US Chef der Polizei werden in Israel ausgebildet bzw. Israel-Trainer kommen in die USA….und werden zu Brutalität und zu noch mehr Rassenhass trainiert….ich habe darüber berichtet
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s