NIGERIA – NDA Militanten verwenden hi-Tech Geräte, um Ölanlagen zu zerstören: Präsident von Nigeria – PressTV – 27.06.16 –

Veröffentlicht: Juni 27, 2016 in Afrika, Israel, USA
Schlagwörter:, , ,
Samstag, 25. Juni 2016 17:23
Nigeria’s President Muhammadu Buhari
Nigerias Präsident Muhammadu Buhari

27.06.16 – NIGERIA – NDA Militanten verwenden hi-Tech Geräte, um Ölanlagen zu zerstören: Präsident von Nigeria –

-Nigerias Präsident Muhammadu Buhari sagt, Militanten verbunden mit Niger Delta Avengers (NDA) verwenden fortschrittlichen Technologie, um Ölanlagen zu zerstören, und hat hervorgehoben, dass die Sabotage-Aktivitäten der  Gruppe gegen die ölreichen Land ein „nationales Problem“, ist.

-„Die Technologie die von den Militanten benutzt wird  Ölanlagen zu zerstören ist Hightech, und die Art und Weise wie sie auf hoher See und internationalen Gewässern verkehren und Ölanlagen attackieren, ist ein nationales Problem“ mit den Worten zitiert Nigerias  Daily Trust online -Zeitung Buhari Samstag bei einem Treffen mit den Führern der All Progressive Congress (APC) Regierungspartei  in der Präsident Villa in Aso Rock am Rande der Hauptstadt Abuja, einen Tag früher.

-Der Präsident fügte hinzu, dass die Gruppe Nigerias Entwicklung negativ beeinflusst wurde. „Keine Versicherung, Unternehmen will  Installationen versichern, die in die Luft gesprengt werden, und am Ende keine Banken werden solche Anlagen finanzieren wollen“, erklärte Buhari.

-Die militante Gruppe, hauptsächlich im Nigerias  Nigerdelta tätig, hat öffentlich im März  seine Existenz verkündet, und seitdem haben  Gas- und Crude Öl-Pipelines in die Luft gesprengt, die der Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC) in Delta-Staat gehören.

-Die NDA Angriffe hatten eine unmittelbare und erhebliche Auswirkungen auf Nigerias Reichtum, als sie das Land Ölproduktion auf den niedrigsten Stand in Jahrzehnten zurückgetrieben haben.Auf  Ölexporte entfallen 70 Prozent der Staatseinnahmen Nigerias.

-Die Militanten haben gefordert, dass ausländische Ölfirmen der Niger-Delta verlassen, und sagen, dass sie kämpfen, um die Umwelt zu schützen und Einheimischen einen größeren Anteil an den Gewinnen zukommen lassen.

-„Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie viele Militanten Fraktionen im Niger-Delta im Vergleich im Nordosten sich befinden, wo man Boko Haram“ Takfiri Terrorgruppe tätig ist, sagte Buhari, und appellierte an die Führer seiner Partei zu helfen, Ruhe in der Region zu bringen.

-„Wir müssen stabilisieren, um Arbeitsplätze zu schaffen. Wir müssen die Wirtschaft stabilisieren, etc.. Ich zerbreche mich über diese Dinge den Kopf. Wir befinden uns in einer sehr schwierigen Zeit, also wir müssen uns organisieren“, fügte er hinzu.

Dieses Foto zeigt Mitglieder der militanten Gruppe nigerianischen Niger Delta Avengers (NDA).

-Im März sagte Emmanuel Ibe Kachikwu, Leiter der staatlichen NNPC Oil Company, das die NDA Angriffe, hat Nigerias Öl Produktion von 2,2 Millionen Barrel pro Tag (bpd) auf 1,4 Millionen Barrel pro Tag reduziert. Kachikwu sagte auch, dass die nigerianische Regierung Verhandlungen und nicht Gewalt, als die Lösung sieht, um die Angriffe zu beenden.

-Nigeria ist auch mit Boko Haram Militanz im Nordosten ergriffen.

-Seit beginn der blutigen Boko Haram Militanz in 2009, schätzungsweise 20.000 Menschen wurden getötet und mehr als 2 Millionen andere wurden obdachlos,

Kommentar: Diese Gruppe halte ich nich für aufrichtig. Wenn die Gruppe solche Ausrüstung hat, kann man sich vorstellen, das manche Länder dahinter stecken, die sie benutzen um ihre Ziele zu erreichen. Haben wir mit dem nächsten ISIS zu tun? Israel und die USA haben schön Sudan abgespeckt (siehe Oded Yinon Plan). Kann sein, das jetzt die zwei Kriegstreiber-Länder jetzt Nigeria auf dem Visier haben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s