IRAK – SAUDI ARABIEN – Einberufung des Botschafters von Saudi-Arabien im Irak – voltairenet.org – 20.06.16 –

Veröffentlicht: Juni 20, 2016 in IRAK Politik, Iran, Israel, Mittlerer Osten, Naher Osten, USA
Schlagwörter:, , , ,

| 18. Juni 2016

Das irakische Ministerium für auswärtige Angelegenheiten hat den Botschafter von Saudi-Arabien, Samer al-Sabhan (Foto) einberufen, um ihn an das Verbot der Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes zu erinnern.

Auf seiner Facebook-Seite hatte der Botschafter die Anwesenheit der iranischen Militärberater auf der Seite der irakischen Truppen, die kämpfen, um das von Daesh besetzte Falludscha zu befreien, stark kritisiert.

Darüber hinaus kam am 12. Juni eine Delegation unter der Leitung des ersten Sekretärs der Botschaft von Saudi-Arabien, Salah Abdallah Hatlani, um die saudischen Gefangenen in Al-Hout (Nasriyah) zu besuchen. Er sagte, das Königreich werde alles für ihre Freilassung tun, was in seiner Macht steht. Diese Personen sind allerdings für Verbrechen inhaftiert, die sie als Mitglieder von Daesh begangen haben.

Im April hatte das Königreich vorgeschlagen, seine Armee in den Irak zu senden, um Daesh zu bekämpfen. Für viele irakische Politiker ist jedoch genau Saudi Arabien einer der wichtigsten versteckten Unterstützer der terroristischen Organisation.

Übersetzung
Horst Frohlich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s