SYRIEN – Tausende von Leichen in Suluk Massengrab gefunden: Bericht – PressTV – 18.05.16 –

Veröffentlicht: Mai 18, 2016 in Israel, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, , ,
http://www.presstv.ir/Detail/2016/05/17/466003/Syria-Daesh-Kurdish-Peoples-Protection-Units-Suluk
Fighters from the Kurdish People’s Protection Unit (YPG) stand next to the bodies of unidentified fighters (not seen in the picture) in the northern Syria province of Raqqa on July 10, 2015. (Photo by AFP)
Kämpfer aus dem kurdischen Volk Protection Unit (YPG) stehen neben die Leichen von nicht identifizierten Kämpfer (nicht im Bild zu sehen) im nördlichen Syrien Provinz von Raqqa am 10. Juli 2015. (Foto von AFP)

18.05.16 – SYRIEN – Tausende von Leichen in Suluk Massengrab gefunden: Bericht

-Tausende von Leichen wurden in einem Massengrab in einer nördlichen syrischen Stadt gefunden, die von Daesh  für etwa einen Monat kontrolliert wurde.

-Suluk, die weniger als ein Dutzend Meilen von der türkischen Grenze entfernt liegt, fiel auf Daesh im Februar. Die  Kurdish People’s Protection Units haben die Terroristen im März aus der Stadt vertrieben.

-„Wir haben Tausende von Leichen der unschuldigen Opfer in der Schlucht gefunden“, sagte der kurdische Kommandant Mohamed Jirkis, der sich auf einer Schlucht bezog, wo die Körper geworfen wurden, so die britische Zeitung Daily Express am Montag.

-Die Opfer, die Männer, Frauen und Kindern wurden vor ihrem Tod gefoltert.

-Sich an den Horror erinnernd, der Resident Abdel Halif Al-Jasim sagte. „sie haben die Menschen noch am Leben waren, in den Abgrund mit verbundenen Augen gebracht, dann haben sie über ihren Köpfen geschoßen um sie zu erschrecken. Die Menschen dann würden  beginnen aus Angst zu laufen und über den Rand fallen. Sie haben auch die Körper anderer in Decken gehüllt gebracht, und warfen sie weg“.

-Die Stadt wurde wieder zurückerobert, nachdem kurdische Kämpfer die Stadt Tal Abyad, etwa 20 Kilometer (12,5 Meilen) südöstlich von Suluk von Daesh Präsenz im vergangenen Jahr befreit hatten.

-Tal Abyad war für Daesh ein wichtiger Ort, da in der Nähe zu der Stadt Raqqa ist, die Gruppe sogenannte Hauptstadt.

-Anfang April entdeckte die syrischen Streitkräfte ein Massengrab mit Menschen, die von Daesh in die kürzlich befreiten Stadt Palmyra in der Provinz Homs getötet worden waren.

-Syriens amtliche Nachrichtenagentur SANA zitiert einer Feldquelle, die gesagt hat, dass 25 Leichen, darunter fünf Frauen und drei Kinder aus dem Massengrab gefunden worden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s