ISRAEL – Neues Video widerlegt Soldats Erzählung über der Tötung von Palästinenser – PressTV – 10.05.16 –

Veröffentlicht: Mai 10, 2016 in Deutschland, EUROPA, Israel, Palestina, USA
Schlagwörter:, , , ,

http://www.presstv.ir/Detail/2016/05/09/464701/Israel-soldier-alKhalil-shooting

Israeli soldier Elor Azaria (R), who was caught on video shooting a wounded Palestinian man in the head as he lay subdued on the ground, is comforted by his mother during a hearing at a military court in Tel Aviv, May 9, 2016.
Israelischer Soldat Elor Azaria (R), der auf einem Video aufgenommen wurde wie er ein verletzter Palästinenser in den Kopf schoß als er schon verletzt auf dem Boden, wurde von seiner Mutter während einer Anhörung vor einem Militärgericht in Tel Aviv, 9. Mai 2016 getröstet.

10.05.16 – ISRAEL – Neues Video widerlegt Soldat Erzählung über der Tötung von Palästinenser

-Ein neues Videomaterial widerlegt ein israelischer Soldat Behauptung, dass er ein bereits verletzten und unschädlich gemachten Palästinenser zurück im März erschossen hat, weil er das Leben der anderen Soldaten bedrohte.

-Sergeant Elor Azaria hatte behauptet, dass der verwundete Mann befand sich innerhalb der Reichweite eines Messers und trug eine  verdächtigte Jacke.

-Israels Kanal 2 hat am Sonntag eine Grafik Filmmaterial der Augenblick vor der tödlichen Aufnahme der verletzte Palästinenser Abed Al-Fattah Al Sharif ausgestrahlt in denen man deutlich sehen kann, dass er mindestens einen Meter vom Messer entfernt war.

-In den Aufnahmen sind mehrere Personen, darunter Soldaten und Sanitäter zu sehen, die am diesen Tag Mäntel am Tatort trugen, daher lässt keinen Raum frei für jeden Verdacht hinsichtlich warum Sharif auch einen Mantel trug.

-Azaria schoß den unbewaffneten Palästinenser in den Kopf, die bereits auf dem Boden lag, nachdem er schon von israelischen Streitkräften angeschossen wurde für die angebliche Teilnahme an der Messerangriff von einem anderen Soldaten in der West Bank Stadt al-Khalil (Hebron) im März.

Ein Bild-Grab aus einem Video von B’Tselem 24. März 2016 veröffentlicht, zeigt ein israelischen Soldaten, der mit seiner Waffe zielt, bevor er am Tatort einen bereits unschädlich gemacht palästinensischen Mann, in der Westbank-Stadt von al-Khalil (Hebron) tötet. (Von AFP)

-Er wurde über der tödlichen Erschießung von Sharif verhaftet und wegen Totschlag und unangemessene militärische Verhalten in Jaffa Militärgericht am 18. April angeklagt,

-Azarias Gerichtsverfahren hat an dem Militärgericht am Montag begonnen. Das Filmmaterial von Kanal 2, soll von den Staatsanwälten  einer strafrechtlichen Verurteilung gegen ihn zu begründen, so berichtet der Fernsehsender.

-Der Soldat wurde jedoch letzten Monat entlassen, so dass er mit seiner Familie Pessach feiern konnten. Mittlerweile eine Umfrage hat letzten Monat herausgefunden, dass 57 % der Israelis dachten, dass der Soldat nicht verhaftet werden sollte.

-Der Schießverogang  wurde von der palästinensischen Regierung Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen im Nahen Osten, Nickolay Mladenov und mehrere Rechte Gruppen als „außergerichtlicher Exekution“ bezeichnet und verurteilt.

 -Jedoch eine Reihe von israelischen Militärs hatte geltend gemacht, das der israelische Soldat in Notwehr gehandelt hatte……haben Sie einer anderen Aussage erwartet? Anm.d.Ü.

-Mehr als 200 Palästinenser, darunter Kinder und Frauen, haben ihr Leben durch den israelischen Streitkräfte seit Anfang Oktober letzten Jahres verloren.

Kommentar: „something is rotten in the state of Denmark“ …..in einem Land wo ein Mörder wird belohnt und darf mit seinem Familien feiern, wo 57% der Bevölkerung wollen einen Mörder freigesprochen sehen wenn er einen Araber tötet, und sein Ministerpräsident 8o Millionen $ als Wahlkampf-Hilfe von einem angeblichen Feind bekommt (Netanyahu-König Salmanvon Saudi Arabien), kann man nur verachten oder bemitleiden. Auf jedenfalls, Elor Azaria ist gleichzeitig Opfer und Täter, der nur eine verrottete Gesellschaft gebären kann, egal wo diese Gesellschaft sich auf der Erdball befindet.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s