SYRIEN – USA durch Assads Ruf nach Aleppo Sieg verärgert – PressTV – 06.05.16 –

Veröffentlicht: Mai 6, 2016 in EUROPA, Israel, Russland, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , , ,
File photo of US State Department spokesman Mark Toner
Datei-Foto des US-Außenministeriums Sprecher Mark Toner

06.05.16 – SYRIEN – USA durch Assads Ruf nach Aleppo Sieg verärgert…..US/Israel Kriegstreiber wollen das Präsident Assad und das syrische Volk kapitulieren und freiwillig das Schafott besteigen…..es könnte ein Zeichen sein, dass der Oded Yinon Plan seinem Ziel verfehlt hat. Anm.d.Ü.

-Die USA sind über der syrische Präsident verärgert, der der Sieg gegen Kämpfer in der Stadt von Aleppo und landesweit betont hat, und drängen Russland Damaskus an die Kandare zu nehmen..

-Am Donnerstag, US State Department Sprecher Mark Toner zeigte Washingtons Zorn über den syrischen Präsidenten Bashar al-Assads jüngste Erklärung: „und schon wieder, wir sehen wie jemand in der vergangenen Woche, Luftangriffe auf ein Krankenhaus und ein Kinderkrankenhaus durchführt und unbeschreibliche Brutalitäten gegen das syrische Volk gezeigt hat. Wir fordern Russland, dringend diese völlig inakzeptabel Erklärung anzusprechen, und wie Sie wissen, dies ist eindeutig ein Schritt Assad seine Agenda zu implementieren. Aber es obliegt Russland Einfluss auf dieses Regime oder auf das Regime zu nehmen, um die Einstellung der Feindseligkeiten aufrechthalten“.

-Toner hat letzte Woche US-Vorwürfe wiederholt, das den tödlichen Anschlag auf die al-Quds-Krankenhaus in Aleppo und an die Nachbarschaft von Sukkari, wo Dutzende starben, von der syrischen Regierung durchgeführt wurde.

-Russland und Syrien wiesen Vorwürfe ab, dass ihre Kampfflugzeuge das Krankenhaus in der nordwestlichen syrische Stadt gezielt hatte, mit Moskau die darauf hindeutet, dass der US-geführten Koalition stattdessen für den Vorfall verantwortlich war.

-Washingtons neueste Inszenierung der Empörung kommt, nachdem Assad am Donnerstag gesagt hatte, dass sein Land nichts weniger als „endgültigen Sieg“ über ausländische unterstützten Militanten und Terroristen in Syrien annimmt.

-In einem Telegramm an den russischen Präsidenten Vladimir Putin gesendet, Assad sagte, dass in ihrem Kampf gegen Militante in der Stadt Aleppo und anderswo im Land, die syrische Armee nichts anders als „der Endsieg“ akzeptieren wird, und dabei „der Aggression“ zerschmettern werden.

-Seit früh am Donnerstag, Aleppo wurde die Szene einer Vermittlung von Russland und den Vereinigten Staaten über die „Regelung der Ruhe“. Aleppo ist seit 2012 zwischen Regierungstruppen in den Westen und Kämpfer im Osten geteilt, und das ein Jahr nach Ausbruch des Konflikts in Syrien.

-Die 48-Stunden Waffenruhe startet in der Stadt am Donnerstag mit den Bewohner, die auf die Straße zurück gingen als die Kämpfen stoppen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s