SYRIEN – NORWEGEN US-Vasall macht mobil – Syrien kritisiert scharf Norwegen Einsatz um Terroristen in Jordanien zu trainieren – PressTV – 05.05.16 –

Veröffentlicht: Mai 5, 2016 in IRAK Politik, Israel, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , , ,
Militants take part in a military training session in the countryside of the northern Syrian city of Aleppo on May 4, 2015. (AFP photo)
Militante beteiligen sich an einer militärischen Schulung in der Landschaft der nördlichen syrischen Aleppo am 4. Mai 2015. (AFP-Foto)

05.05.16 – SYRIEN – NORWEGEN US-Vasall macht mobil – Syrien kritisiert scharf Norwegen Einsatz um Terroristen in Jordanien zu trainieren –

-Das syrische Außenministerium verurteilt stark Norwegens Plan, Dutzende von Truppen nach Jordanien zu senden um Kämpfer zu trainieren die gegen die Regierung von Damaskus kämpfen werden, und sagte, dass die Entscheidung eine flagrante Verletzung gegen die nationale Souveränität ist..

-Das Ministerium in einer Erklärung am Dienstag, nannte den gemeldeten Einsatz von 60 norwegische Truppen „eine eklatante und inakzeptabel Einmischung in inneren Angelegenheiten Syriens und eine flagrante Verletzung seiner Souveränität“ die ohne Genehmigung von der syrischen Regierung genommen wurde.

Die Entscheidung der norwegischen Regierung auch widerspricht international anerkannten Normen und Konventionen zur Bekämpfung des Terrorismus, die Koordination mit den Regierungen der Staaten im Kampf gegen den Terrorismus fordert, wurde hinzugefügt.

-Die Erklärung fordert die internationale Gemeinschaft und die norwegische Öffentlichkeit gegen solche unverantwortlichen Entscheidungen Stellung zu beziehen, da solche unverantwortliche Entscheidung, an der Ausbreitung des Terrorismus in Mittlerer Osten  und anderswo geführt haben.

„… …mit Terrorismus, das in den Herzen der europäischen Städte angreift, diese Regierungen führen weiterhin der Praxis eine unausgewogene Politik im Bezug auf die Krise in Syrien und des Kriegs gegen den Terrorismus“, wurde erklärt.

-Kritisiert wurde auch die US-geführten westliche Politik der Division von Terroristen in gut und Böse….klar, weil die Gute sind unsere Schurken, die für uns die Drecksarbeit erledigen Anm.d.Ü.

-Norwegischen Premierminister Erna Solberg sagte Montag, dass das norwegische Parlament muss konsultiert werden, wenn Truppen aus dem skandinavischen Land innerhalb Syriens operieren werden.

-Der Verteidigungsminister Ine Marie Eriksen Soreide hat nicht verraten, welche syrischen Gruppen durch die norwegischen Soldaten ausgebildet werden, nur dass sie nach einer „gründlichen und systematischen“ Auswahlverfahren ausgewählt wurden….d.h. sie haben die Liste von US Master bekommen. Anm.d.Ü.

-Laut der norwegischen Abwehr Chef kommt die Jordanien Bereitstellung kommt im Rahmen einer Anfrage aus der US-geführten Koalition, um angeblich Daesh zu bekämpfen…wie oben gesagt, US/Israel Kriegstreiber haben versuchen immer noch ein Regimewechsel in Syrien durchzuführen. Anm.d.Ü.

Dieses Datei-Foto zeigt die Mitglieder der norwegischen Special Command. © AFP

-Norwegen gab die Entscheidung bekannt, nachdem die USA letzten Monat gesagt hatten, dass sie zusätzlich 250 Soldaten nach Syrien schickt, damit hat sich der Zahl der amerikanischen Truppen die sich in Syrien befinden auf 300 erhöht.

-Berichte sagen, dass 150 US-Truppen vor kurzem in Rumeilan Flughafen östlich von Syrien eingetroffen sind. Damaskus hat den Einsatz stark verurteilt.

-Norwegen hatte zuvor 120 Soldaten in Norden Irak geschickt, mit dem erklärten Ziel der irakischen Regierungstruppen sowie die Peschmerga kurdische Kämpfer zu trainieren, die gegen Daesh kämpfen.

-Seit September 2014 hat Washington zusammen mit einigen seiner Verbündeten, Luftangriffe gegen „angebliche“ Positionen des Daeshs in Syrien ohne Genehmigung der Regierung in Damaskus oder ein UN-Mandat durchführt. Die Kampagne in Syrien, ist eine Erweiterung von den USA geführten Luftangriffe gegen ähnliche Positionen im Irak, die im August 2014 gestartet wurden.

Rauch steigt über die syrische Stadt Kobani nach einer US-Airstrike, gesehen vom Grenzübergang Mursitpinar an der türkisch-syrischen Grenze in der Stadt Suruc. (Foto der Reuters-Datei)

-Die US-geführten Kampagne konnte nicht die Terroristen vertreiben, die Teile des Landes in Irak und Syrien erobert haben und Verbrechen gegen die Menschlichkeit in den Bereichen unter ihrer Kontrolle begangen haben.

Kommentar: Es scheint, dass alle Europa Politiker die US-Hundeschule besucht haben, und so ausgebildet sind, nur zu tun was Herrchen sagt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s