USA – 5 von 6 US F-35 Kampjets es ist nicht gelungen in gespielter Test zu starten – PressTV – 02.05.16 –

Veröffentlicht: Mai 2, 2016 in USA
Schlagwörter:
http://www.presstv.ir/Detail/2016/05/02/463586/JSF-F35-Pentagon-Gilmore/
Ground crew maneuver the F-35 Lightning II fifth generation aircraft at the Marine Corps Air Station Beaufort, in Beaufort, South Carolina, March 8, 2016. (AFP photo)
Bodenpersonal Manövrieren der F-35 Lightning II Flugzeuge der fünften Generation, auf der Marine Corps Air Station Beaufort, in Beaufort, South Carolina, 8. März 2016. (AFP-Foto)

02.05.16 – USA – 5 von 6 US F-35 Kampjets es ist nicht gelungen in gespielter Test zu starten –

-Fünf von sechs US Air Force F-35 Joint Strike, die Kampfjets es ist nicht gelungen in einem mock Test zu starten, ein weitere Beweis des Scheitern des 400 Milliarden-Projekts, das oft als „die Welt teuerste Waffe“ bezeichnet wurde.

-Der Test wurde, in Idaho Mountain Home Air Force Base durchgeführt und sollte das Flugzeug Bereitschaft prüfen, aber nur einer von ihnen war in der Lage, seine Software erfolgreich zu starten und abheben, J. Michael Gilmore, das Pentagon-Chef Waffen-Prüfer schrieb in der letzten Woche Kongress Zeugnis.

-„Die Luftwaffe versuchte zwei Alarm-Start-Verfahren während der Mountain Home Bereitstellung durchzuführen, wo mehrere F-35A-Flugzeuge hatten einer Vorflugkontrolle erhalten und für einen schnellen Start vorbereitet, aber nur einer von sechs Flugzeugen war fähig der Alarm Operation Sequenz zu schließen und erfolgreich starten“, bemerkte Gilmore.

-„Probleme beim Starten, die System- oder Flugzeuge Herunterfahren und Neustart erfordern, ist ein Symptom der unreifen Systeme und Software, die verhindert, dass die anderen Alarm-Starts abgeschlossen werden können“, fuhr er fort..

-Gilmore, sagte, dass dies war nicht der einzige Fall von Software-Fehlern den Jet lähmen, wie erst vor kurzem eine weitere Gruppe von F-35s ihre Test-Mission durch Software Stabilitätsprobleme abbrechen musste.

-Während dieses Vorfalls, zwei der vier F-35s, der mit einer früheren Version der komplexen Software gelaufen sind, wurden gezwungen   einen Test für das Flugzeug Radar Störung und Bedrohung Erkennungsfunktionen abzubrechen. Die anderen beiden, die fliegen konnten, waren auch nicht so gut in der Auswertung, hat Gilmore hinzugefügt.

-Das Pentagon hat bereits Pläne zum Kauf einer Flotte von 500 Lockheed Martin F-35-Kampfjets ohne ordnungsgemäße Gefecht Tests angekündigt.

-In einem früheren Bericht, hatte Gilmore festgestellt, dass die US Air Force mit den teuren Jet, aufgrund der „geerbten Mängel“ mit seiner Software und „neue Avionik-Stabilitäts-Probleme“, nicht zufrieden war.

-Mangelhftes Kraftstoff-System, fehlerhafte Diagnosesysteme, Risse in den Flügel Spieren, mangeln bei High Fidelity Simulatoren für Kampfeinsätze und ein Pilot Escape-System, das bei der Auswerfen-Operation, Piloten töten könnten, waren unter den Problemen der Gilmore für F-35 zitiert hat.

-Die vollständige Fertigung des Flugzeuges wird erst starten, nachdem die Air Force erklärt, dass seine Version des F-35 Kampfjets, Start-Kampf-Fähigkeit hat. Der US-Navy erklärte seine Version für Start fähig im Juli 2015.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s