ISRAEL behandelt weiter verletzten ISIS Terroristen in Nahariya Krankenhaus – PressTV – 01.04.16 –

Veröffentlicht: April 1, 2016 in Deutschland, EUROPA, Israel, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , ,
This photo shows Syria militants receiving treatment in an Israeli hospital. (SANA photo)
Dieses Foto zeigt Syrien Kämpfer in einem israelischen Krankenhaus um behandelt zu werden. (SANA-Foto)

01.04.16 – ISRAEL behandelt weiter verletzten ISIS Terroristen in Nahariya Krankenhaus

-Das israelische Regime hat vor kurzem eine andere verletzten Terrorist in den besetzten Gebieten verlegt, um Behandlung zu erhalten, wie die Anzahl der Takfiri Kämpfer die schon behandelt wurden die Zahl von 2100 erreicht hat.

-Laut Syriens offizielle Nachrichtenagentur SANA, das israelische Regime behandelt weiterhin verletzte Terroristen in Krankenhäuser in den besetzten Gebieten, bevor sie zurück nach Syrien schickt um Gräueltaten an das syrische Volk zu begehen.

-Laut dem Bericht, Israels Kanal 2 zitiert den israelischen Offizier Ilan Glazberg, der sagte, dass die israelischen Streitkräfte einer der verletzten Terroristen in Nahariya Krankenhaus in den besetzten Gebieten vor zwei Tagen gebracht haben.

-Der Offizier fügte hinzu, dass der verletzte Militant seinen verletzten Bruder traf, der in Israels Ziv Krankenhaus vor drei Wochen versetzt worden war.

-Israelische Medien beschrieben, die Terroristen als „Verletzten“ in einem Versuch ihre militärische und finanzielle Unterstützung für die terroristischen Gruppen in Syrien kämpfen zu vertuschen.

-Wenn auch Israels Beamte die genaue Anzahl der Terroristen, die in israelischen Krankenhäusern behandelt worden sind, geheim hält, Israels Kanal 2, beziffert die Zahl der verwundeten Kämpfer die seit 2011 nach Israel ohne große Aufsehen gebracht wurden auf 2.100.

-Der Kanal hat hinzugefügt, dass Israel seinen Plan der verletzten Kämpfer in den besetzten Gebieten zu übertragen geändert hat, nachdem die Syrer in der Stadt von Majdal Shams in den besetzten Golanhöhen solche Übertragungen verhindert haben.

-Im Dezember 2015, Daily Mail schrieb, dass das israelische Regime das Leben von mehr als 2.000 Takfiri Kämpfer gerettet hat und seit 2013 rund 13 Millionen USD ausgegeben hat.

-Syrien sagt, das Israel und seine westlichen und regionale Verbündeten, die Takfiri militante Gruppen, die innerhalb des arabischen Landes operieren helfen.

-Die syrische Armee, wenn die Terroristen gezwungen worden zu fliehen, hat immer wieder riesige Mengen von israelischen hergestellte Waffen und modernste Militärausrüstung in Syrien gefunden und beschlagnahmt.

-Laut einem Bericht des syrischen Centers for Policy Research Februar hat der Konflikt in Syrien das Leben mehr als 470.000 Menschen (Zivilisten und Soldaten) seit dem Start der Militanz 2011.

Kommentar: krankhaft von dieser Geschichte ist, dass in Europa unsere Medien reden viel über wie ISIS zu bekämpfen, werden Stunden in Talk Shows verbracht und über Strategien zu reden, jetzt wird plötzlich die Türkei angeklagt ISIS zu helfen…..aber über Israel herrscht ein Schweigen, das immer lauter wird…..Wenn auch in Israel ohne Scham darüber spricht, unsere Medien reden nicht darüber…..ich frage mich nur….ist es Scham oder Angst….?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s