SYRIEN – Todesfälle von Zivilisten fallen auf niedrigste Niveau in mehr als 4,5 Jahren: Gruppe – PressTV – 28.03.16 –

Veröffentlicht: März 28, 2016 in EUROPA, Israel, Mittlerer Osten, Naher Osten, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, ,
Syrian pro-government forces walk on a street in the ancient city of Palmyra after retaking it from Daesh, March 27, 2016. (Photo by AFP)
Syrische regierungsfreundliche Truppen laufen auf einer Straße in der antiken Stadt Palmyra nachdem es von Daesh wieder erobert wurde, 27. März 2016. (Foto von AFP)

28.03.16 – SYRIEN – Todesfälle von Zivilisten fallen auf niedrigste Niveau in mehr als 4,5 Jahren: Gruppe –

-Ziviltodesfällen in Konflikt heimgesuchten Syrien sind auf dem niedrigsten monatlichen Niveau in viereinhalb Jahren inmitten einem laufenden Waffenstillstand die im Februar dieses Jahres in Kraft treten ist, zurückgegangen, sagt eine Beobachtungsgruppe.

-Die sogenannte syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte, sagte am Sonntag, dass 363 Zivilisten, darunter 41 Kinder, in einem Monat seit 27. Februar in Syrien gestorben.

-Die britische Gruppe sagte weiter, das mehr als 1.100 Zivilisten, darunter 234 Kinder im vorherigen Monat Zeitraum, vor dem Waffenstillstand gestorben waren.

-Er fügte hinzu, dass die Anzahl von Zivilisten in den neuesten Einmonatsfrist die niedrigste seit November 2011 war, als 296 Zivilisten acht Monate nach dem Ausbruch der Krise in Syrien starben.

-„Der Unterschied ist riesig. Dies ist eine sehr positive Entwicklung“, sagte Observatorium Chef Rami Abdel Rahman.

-Die Gruppe sagte auch, dass 637 Regierung und alliierte Kämpfer und 1.108 Terroristen ihr Leben in der Frist von einem Monat verloren haben.

-Die syrische Regierungstruppen haben vor kurzem wiederholten Gewinne erzielt. Die neuesten war dieser Sieg zur Rückeroberung von der antiken Stadt Palmyra in der Provinz Homs am Sonntag nach einigen vier Wochen heftige Kämpfe mit Daesh Terroristen in der Stadt.

-Die syrische Armee hat geschworen, seine Gegenterror Militäroperationen gegen Daesh Terroristen weiter zu führen und ihren wichtigen Festungen, insbesondere Raqqa Provinz zu vertreiben.)

Kommentar: für die USA eine schlimme Nachricht….das korrupte Imperium kann die Erfolge der syrische Armee und „russischer Anstand“ nicht vertragen. Bei dem letzten Briefing über der Sieg in Palmyra, US Regierung Sprecher Turner lallte, stotterte und erzählte eine Menge Mist, pathetisch und ein Imperium nicht würdig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s