SYRIEN – Syrische Armee hat Palmyra befreit: TV – PressTV – 25.03.16 –

Veröffentlicht: März 25, 2016 in EUROPA, Israel, Mittlerer Osten, Naher Osten, Russland, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, ,
Donnerstag, 24. März 2016 10:40

25.03.16 – SYRIEN – Syrische Armee hat Palmyra befreit: TV

-Nach heftigen Auseinandersetzungen mit Daesh Terroristen, die der antiken Stadt seit letztem Jahr kontrollieren, die syrische Streitkräfte haben der antiken Stadt betreten, berichten die staatlichen Medien.

-Am Donnerstag, das syrische Staatsfernsehen sagte, Regierungstruppen, unterstützt von Heer-Luftwaffe, hat Daesh Kämpfer zurückgeschlagen und das „Herz“ der Stadt erreicht.

-Die Streitkräfte haben die Kontrolle über Palmyra nördliche Hotelzone sowie die Höfe die sich westlich der Stadt befinden, zurückerobert.

-Berichten früher in den Tag, sagen, dass Soldaten befanden sich am Rande von Palmyra, und den Außenbezirken der Stadt, in der westlichen Provinz Homs, befreit haben.

Diese Datei-Foto von die amtliche syrische Nachrichtenagentur SANA, am Sonntag, 17. Mai 2015, veröffentlicht zeigt die allgemeine Ansicht von der alten Stadt von Palmyra, nordöstlich von Damaskus. © AP

-In einem Interview mit dem staatlichen Ikhbariya Nachrichten-Kanal, ein syrischer Soldat auf dem Schlachtfeld hat gesagt, die bewaffnete Einheit wurde Richtung Palmyra vorstoßen.

-„Wir sagen zu diesen Bewaffneten wir sind auf dem Vormarsch nach Palmyra, und was jenseits von Palmyra ist, und wenn Gott will, werden wir Raqqa ist erreichen“ eine nördliche Stadt, die als die wichtigsten Daesh-Hochburg in Syrien betrachtet werden kann.

-Homs Gouverneur Talal Barazi erzählte, The Associated Press, die syrischen Truppen nährten sich die Stadt aus drei Richtungen.

-„Wir können in den nächsten 48 Stunden einen überwältigenden Sieg in Palmyra, Zeugen werden“ sagte Barazi, und fügte hinzu, dass „die Armee,  präzise und organisiert auf dem Vormarsch ist, um so gut wie machbar ist, die Denkmäler und die archäologische Stätten zu schützen“.

Syrische Soldaten positionieren sich, während der Zusammenstöße mit Daesh Terroristen im nordöstlichen Palmyra am 17. Mai 2015. © AFP

-Im Mai, Daesh Takfiris eroberten die Ruinen von Palmyra, ein UNESCO-Weltkulturerbe und der angrenzenden modernen Stadt, alte Denkmäler, einschließlich der 2.000 Jahre alten Tempel von Bel und dem legendären Triumphbogen wurden zerstört.

-Die extremistische Kämpfer haben auch Khaled al-Asaad, der die antiken Ruinen von Palmyra seit 40 Jahren betreut hatte, gefoltert und ermordet.

-Die sogenannte syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte sagte, dass ca. 200 Daesh Terroristen wurden getötet, seit der syrischen Armee vor mehr als zwei Wochen die militärische Kampagne um Palmyra zu befreien begann.

-Palmyra Befreiung würde einen erheblichen Rückschlag für Daesh Terroristen bedeuten, der die Stadt als Weg zu der Provinz von Deir al-Zawr im Osten Syriens, die zum größten Teil unter die Kontrolle von Daesh ist, verwendet haben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s