IRAK – Daesh zwingt Sexsklavinnen Kontrazeptiva zu nehmen – PressTV – 17.03.16 –

Veröffentlicht: März 17, 2016 in IRAK Politik, Israel, USA
Schlagwörter:, , , ,
http://www.presstv.ir/Detail/2016/03/12/455371/Daesh-sex-slaves-contraceptives-rape
A former Daesh prisoner who was pregnant at the time of her capture and her son after escaping the terrorist group. (New York Times)
Ein ehemaliger Daesh-Häftling mit ihrem Sohn, der zum Zeitpunkt von ihrer Gefangennahme schwanger war, nachdem der Flucht von der Terrororganisation. (New York Times)

17.03.16 – IRAK – Daesh zwingt Sexsklavinnen Kontrazeptiva zu nehmen –

-Daesh verwendet verschiedene Formen der Geburtenkontrolle der weiblichen Gefangenen, um Sexsklavinnen Angebot aufrechtzuerhalten, sagt ein Bericht.

-Laut dem Bericht, veröffentlicht von der New York Times am Samstag, verwendet die Takfiri-Gruppe „oral und Empfängnisverhütungmittel-Spritze und manchmal beide“ um sicherzustellen, dass die Sklavinnen nicht schwanger werden, so dass sie von Terroristen vergewaltigt werden können.

-„In mindestens einem Fall musste eine Frau eine Abtreibung vornehmen lassen, um sie für Sex zur Verfügung zu stehen und andere wurden unter Druck gesetzt es zu tun“, so der Bericht.

-„Jeden Tag musste ich eine Pille schlucken. Er gab mir eine Box pro Monat. Wie die Schachtel leer war, er ersetzt es. Wenn ich von einem Mann zum anderen verkauft wurde, die Pillen-Box kam mit“, sagte ein Opfer.

-Ein weiterer Gefangener sagte, nachdem sie zum dritten Mal durch ein Militant verkauft wurde, wurde sie gewaltsam mit Kontrazeptiva injiziert. „Um sicherzustellen, dass du nicht schwanger wird“ sagte er zu ihr.

Ein ehemaliger Daesh-Geschlecht-Sklavin, die von ihren Entführern gezwungen war Geburtenkontrolle zu vornehmen. (New York Times)

-Der Bericht nennt auch ein Gynäkologe, der eine Gruppe von mehr als 700 Izadi Frauen untersucht hatte, die nach der Flucht vor ihren Entführern, Hilfe in einer Klinik UN im Irak gesucht hatten.

-Dr. Nezar Ismet Taib hat darauf hingewiesen, dass nur 5 Prozent der Frauen während ihrer Gefangenschaft schwanger worden war.

-„Wir waren hatten die Zahl viel höher erwartet“, sagte er.

-Bis Ende 2015 wurden rund 5.000 Izadis von Daesh gefangen genommen, viele von ihnen wurden gezwungen sexuelle Sklave zu werden. Die Vereinten Nationen und verschiedene Menschenrechtsgruppen sagen den Takfiris griffen auf systematische Entführung und Vergewaltigung von Tausenden von Frauen und Mädchen im Alter von 12 zurück.

-Große Anzahl von Gefangenen ist es gelungen zu entkommen und erzählen ihre Geschichten, obwohl Tausende andere noch gefangen bleiben.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s