UKRAINE – Washington weigert sich Einzelheiten der Zusammenarbeit mit dem niederländischen Ermittler über MH-17 zu offenbaren – russiatoday – 04.03.16 –

Veröffentlicht: März 4, 2016 in EUROPA, Russland, USA
Schlagwörter:, , ,
© AFP Foto
-Das US-Außenministerium lehnte Fragen zu beantworten, was Washington über Informationen mit den niederländischen Behörden in der MH-17-Abschuss teilt. Niederländische Parlamentarier haben das Fehlen von Beweisen kritisiert, die die USA sagen über den Vorfall zu haben.

MEHR LESEN : holländische MPs kritisieren Geheimhaltung und Mangel an Beweisen in MH17 Untersuchung

-Malaysia Airlines Flug MH-17 wurde über der Ostukraine am 17. Juli abgeschossen 2014, alle 298 Passagiere an Bord starben, die meisten von ihnen Bürger der Niederlande. Der niederländische Safety Board hat einen Bericht veröffentlicht über dem Vorfall im vergangenen Oktober, und stellte fest, das den Abschluss das Flugzeug wurde von einem aus den Boden abgefeuert Flugabwehr-Raketen abgeschossen. Doch, vor kurzem enthüllte Regierungskorrespondenz hat ergeben, das die Ermittler keine Radar-Rohdaten, nützliche Material oder Satellitenbilder des Raketen-Beschuss besassen.

-Unter den von der niederländischen Abgeordneten aufgeworfenen Fragen, war ein Problem bezüglich Radar-Rohdaten und Satellitenbilder, die die Vereinigten Staaten in ihrem Besitz behaupten zu haben, und als starke Beweise genannt werden.

-Wenn über die Beweise gefragt, der Sprecher des Außenministeriums John Kirby hat die niederländische Regierung Reportern geantwortet, das die USA „Gemeinsam“ mit den Ermittlern arbeiten.

„Welche Art von Daten, hat die USA mit den holländischen Ermittler über den Abschuss von MH-17 geteilt?“ fragte RTs Gayane Chichakyan.

„Ich bin eigentlich nicht in der Lage Ihnen viele Informationen darüber zu geben“ , antwortete Kirby. „Es gibt immer noch eine aktive Überprüfung im Gange  und ich würde Sie an die niederländische Regierung verweisen. Ich bin nicht in der Lage Ihnen viel mehr Details darüber zu geben“.

„Sie haben uns kein Detail gegeben, überhaupt nicht . Nicht „viel mehr“ – es gibt keine „, hat der AP diplomatische Korrespondent Matt Lee beanstandet.

„Wir haben die Kommunikation fortgesetzt“ , beharrte Kirby.

„Augenblicklich wir kommunizieren weiter, aber ich bin keine Antworten bekommen, und sonst ist es alles“ Lee schoss zurück. „Was bedeutet das?“

„Es bedeutet , das wir mit ihnen zusammenzuarbeiten und sie in ihren Bemühungen unterstützen. Ich werde über die Details und unsere Hilfe nicht reden , Kirby war unerbittlich.

„Aber diese Antwort bedeutet nichts!“, sagte Lee.

„Ich habe die Frage beantwortet“, antwortete Kirby, und sagte, für alle weitere Frage über das Thema soll man sich an der niederländischen Regierung wenden. (Meine IQ ist mittelmäßig, aber wenn die Beweise gegen die Russen bzw. die ukrainische Kräfte, die für die Unabhängigkeit von dem faschistoiden Regime in Kiew kämpfen gewesen wären, hätten wir schon lange alles, aber wirklich alles erfahren. Anm.d.Ü.)

 
 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s