SYRIEN – Daesh exekutiert acht niederländischen Mitglieder in Syrien: Quelle – PressTV – 03.03.16 –

Veröffentlicht: März 3, 2016 in IRAK Politik, Israel, Russland, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , ,
Das Datei-Foto zeigt ausländische militanten Kämpfer in Syrien zusammen mit der Terrororganisation Takfiri Daesh.

03.03.16 – SYRIEN – Daesh exekutiert acht  niederländischen Mitglieder in Syrien: Quelle

-Daesh hat acht niederländische Daesh Mitgliedern, unter dem Vorwurf das Schlachtfeld fliehen zu wollen, exekutiert, sagt eine lokale Quelle.

-„Daesh hat acht niederländische Kämpfer am Freitag in Maadan, Provinz Raqqa exekutiert, nachdem ihnen des Versuches der Desertion und Meuterei vorgeworfen wurde“, so Abu Mohammad, Mitglied der Bürger-Journalist-Gruppe „Raqqa wird lautlos geschlachtet“ (RBSS), per Twitter am Montag sagte.

-Spannung sind im vergangenen Monat zwischen einer Gruppe von 75 niederländische Kämpfer des Daesh und der Terrorgruppe-Intelligenz-Aktivisten aus dem Irak entstanden,  sagte der RBSS.

-Irakische Daesh Mitglieder haben drei andere holländische Kämpfer verhaftet, und warfen ihnen vor entkommen zu wollen, so die RBSS und fügte hinzu, dass einer der Gefangenen zum Tode während des Verhörs verprügelt wurde.

-Nach der Bürger-Journalist-Gruppe, die Daesh-Führer im Irak, befahlen die Verhaftung alle Mitglieder der niederländischen Gruppe und haben sie in Tabaqa und Maadan in Syrien inhaftiert.

-Einige 200 Personen aus den Niederlanden, darunter 50 Frauen haben laut die niederländische Geheimdienste sich die Daesh Terroristen in Syrien und im Irak angeschlossen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s