IRAN – UK – Oberst Bani-Ameri, Organisator der Nojeh-Putsch im Iran stirbt in Großbritannien…oder das ist des Pudels Kern – PressTV – 23.02.16 –

Veröffentlicht: Februar 23, 2016 in EUROPA, Iran, Israel, USA
Schlagwörter:, , , , ,
Colonel Mohammad Baqer Bani-Ameri
Colonel Mohammad Baqer Bani-Ameri

23.02.16 – IRAN – UK – Oberst Bani-Ameri, Organisator der Nojeh-Putsch im Iran stirbt in Großbritannien…oder das ist des Pudels Kern….da man feststellte, dass die iranische Regierung nicht stürzen könnte, UK und USA haben Saddam Hussein beauftragt die Proxy Krieg Irak-Iran zu starten…der in die Falle gegangen ist.  Anm.d.Ü.

-Oberst Mohammad Baqer Bani-Ameri, Organisator und militärischer Befehlshaber des gescheiterten Putsches Nojeh, auch bekannt als Operation Neqab, der gegen die islamische Republik im Jahr 1980 versucht wurde, ist in der britischen Hauptstadt London gestorben.

-Nach einem geheimen Besuch in der französischen Hauptstadt Paris und seine Begegnung mit dem abgesetzten iranischen Premierminister Shapour Bakhtiar übernahm Bani-Ameri, der mit den militärischen Rang eines Oberst vor dem Sieg der islamischen Revolution im Iran 1979 sich zurückgezogen hatte, die Kommandostruktur der Operation Neqab.

-Ein Mitglied des Zentralkommando der Operation Neqab, Mehran Kalbadi hat gesagt, dass trotz des Vorhandenseins von zwei Generäle der Armee (Saeed Mehdioun und Ayat Mohaqeqi) in dieser Gruppe, Oberst Bani-Ameri hat geschafft, sich als Anführer der Operation zu etablieren, denn er die Gruppe vor den anderen beigetreten war und die Initiative schneller ergreifen konnte, da er gegenüber die anderen engere Beziehungen zu anderen militärischen Personals hatte.

-Bakhtiar war gelungen, enorme finanzielle Mittel zu sammeln, das er  an den Mitgliedern der Neqab Operation anbot, und das nachdem der Unterstützung des irakischen Diktators Saddam Hussein, der einen Krieg mit dem Iran noch nicht angefangen hatte, gewinnen könnte.

-Nach Bani-Ameri-Plot waren in den Tagen bis 9. Juli 1980, sollten in den ethnischen Regionen des Iran, vor allem bei Bakhtiari, Qashqaei und Boyer-Ahmadi Ethnien, Revolten ausbrechen.

-Diese Revolten zielten die Aufmerksamkeit der islamischen Revolution Guards Corps Kräfte und andere militärischen Einheiten, die loyal zu der islamischen Republik sind, abzulenken und damit erreichen, dass sie die Hauptstadt verlassen um die Unruhen zu unterdrücken.

-Gleichzeitig waren hunderte von Kommandos und Armee Bodentruppen in Teheran bereit, Schlüsselbereichen des Kapitals einschließlich der Flughafen Teheran-Mehrabad und anderen strategischen Zentren zu übernehmen.

-Der US Historiker Mark J. Gasiorowski hat viel Forschung über die Operation Neqab durchgeführt.

-Mit der Aufdeckung der Operation Neqab wurden Hunderte von Personen, die in dem Staatsstreich wie Piloten und Kommandeure der Armee verwickelt waren, verhaftet.

-Nur wenige Monate nachdem derjenigen die für schuldig befunden waren exekutiert worden, insbesonders die Individuen die in der militärischen Operation Neqab involviert waren, und nachdem die islamische Republik die Armee gründlich gesäubert hatte, Irak hat den achtjährigen Krieg gegen den Iran gestartet. (Das kostete Iran 1 Million Tote. Anm.d.Ü).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s