RUSSLAND – ARMENIEN – TÜRKEI – Russland schickt Kampfjets nach Armenien Basis nahe Türkei Basis – 21.02.16 –

Veröffentlicht: Februar 21, 2016 in EUROPA, Israel, Russland, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, , , ,
http://www.presstv.ir/Detail/2016/02/20/451360/Russia-Armenia-base-jets-Syria-Turkey-Dmitry-Peskov
The photo shows Russian Air Force technicians preparing MiG-29 fighter jets in Primorsko-Akhtarsk, Krasnodar region, March 26, 2015. ©AFP
Das Foto zeigt die Techniker der russischen Luftwaffe wie ein MiG-29 Kampfjets in Primorsko-Achtarsk, Region Krasnodar, 26. März 2015 vorbereiten. © AFP

-Das russische Verteidigungsministerium sagte am Samstag, dass Moskau mehrere Kampfjets und Hubschrauber in einer russischen Luftwaffenbasis in Armenien nahe der Grenze zur Türkei bereitgestellt hat.se.

-Vier Flugzeuge der vierten Generation Mikoyan MiG-29 und eine Reihe von modernisierten MiG-29-Bomber und Hubschrauber Mil Mi-8MT wurden auf der Basis geschickt.

-In Erebuni Flughafen außerhalb der Hauptstadt Eriwan untergebracht, die russische Basis beherbergt bereits neun vierten Generation MiG-29 Flugzeuge, die eine Nutzlast von bis zu 4.000 kg Waffen aufnehmen können. Die Flugzeuge haben auch größere Treibstofftanks.

-Die armenische Hauptstadt liegt etwa 40 Kilometer (25 Meilen) von der armenischen Grenze mit der Türkei.

-Die Ankündigung kam einen Tag, nachdem ein russischer Entwurf einer Resolution, die für ein sofortiges Ende der Türkei Beschuss und Militäraktionen gegen Syrien an den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen aufrufte, abgelehnt wurde.

-Der Kreml-Sprecher Dmitry Peskov sagte am Samstag, dass Russland „bedauert, dass dieser Entwurf abgelehnt wurde“ und Moskau hält der grenzüberschreitende Beschuss, von der Türkei durchführt, als „inakzeptabel“.

-Nach einer Kreml Erklärung Kreml, Präsident Vladimir Putin Russland hat am Freitag mit seinen Sicherheitsrat eine „ausführliche Diskussion über die Situation in Syrien, insbesondere wegen der Eskalation der Spannungen an der syrisch-türkischen Grenze“

-Die Kreml-Sprecher betonte, dass auch Russland würde die syrischen Streitkräfte „in ihrer offensiven Aktionen gegen Terroristen, gegen terroristische Organisationen“ weiter unterstützen.

-Das russische Engagement strebt „Stabilität im Kampf mit dem Terrorismus, und die territoriale Integrität des Landes (Syrien) und der Region zu bewahren“ hat Peskov gesagt.

Ein Video Grab am 23. November 2015 zeigt eine Explosion nach Luftangriffen der russischen Luftwaffen gegen eine militante Basis in Syriens nordwestlichen Provinz Idlib. © AFP

-Seit Ende September 2015 hat Russland Luftangriffe gegen ausländische unterstützten militanten in Syrien wird ein Antrag von der Regierung von Damaskus durch.

-Türkei, ist jedoch unter den wichtigsten Unterstützern von Militanten kämpfen, um den syrischen Präsidenten Bashar al-Assad zu stürzen. Ankara wurde auch bei zahlreichen Gelegenheiten vorgeworfen, an dem illegalen Ölhandel mit den Terroristen Takfiri Daesh teilgenommen zu haben.

-Um sie zu stoppen die türkische Grenze zu erreichen, hat Ankara auch Positionen der kurdischen Kämpfer in Nord Syrien in den letzten Tagen beschossen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s