USA -SAUDI ARABIEN – Shia-USA Koordinierung in Syrien – voltairenet.org – 17.02.16 –

Veröffentlicht: Februar 17, 2016 in EUROPA, IRAK Politik, Iran, Israel, Mittlerer Osten, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, , ,
Shia-USA Koordinierung in Syrien

| 16. Februar 2016

Das Bündnis der USA mit Saudi-Arabien gegen den Iran und damit die Opposition Sunniten/Schiiten ist zu Ende.

Irakische Schiiten-Milizen, geführt von den iranischen Revolutionsgarden, kämpfen seit mehr als einem Jahr an Seiten der syrischen arabischen Armee. Sie werden nun offiziell durch Washington unterstützt und bewaffnet… für ihren Kampf im Irak gegen Daesh.

Eine Verbindungszelle entstand zwischen den irakischen Schiiten Milizen – Badr-Brigaden, Asaib Ahl al – Haq, usw.- und der Koalition unter der Führung vom Pentagon.

In Wirklichkeit ist es schon mehrere Monate her, dass das Pentagon und die Hüter der Revolution die gleiche Militärbasis im Irak teilen.

Übersetzung
Horst Frohlich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s