SYRIEN – Daesh Bonzen fliehen Luftangriffe und verstecken sich im Stausee – PressTV – 29.01.16 –

Veröffentlicht: Januar 29, 2016 in Israel, Russland, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , ,
http://www.presstv.ir/Detail/2016/01/25/447319/syria-raqqah-dam-daesh-airstrikes-/
Syria’s Tabqa dam (Wikipedia)
Syriens Tabqa-Talsperre (Wikipedia)

29.01.16 – SYRIEN – Daesh Bonzen fliehen Luftangriffe und verstecken sich im Stausee –

-Luftangriffe auf Syriens Raqqa Provinz haben hochrangige Daesh Takfiri Terroristen gezwungen sich im größten Stausee des Landes zu verstecken, zusätzlich benutzen sie Zivilisten als menschliche Schutzschilde.

-Senior Takfiri Kommandeure verwenden der Tabqa Damm als strategische sicherer Hafen da eine Bombardierung verheerende Überschwemmungen an den Ufern des Euphrat führen könnte, RT berichtete am Montag.

-Die 60 Meter hohe und 4,5 Kilometer lange Struktur liegt etwa 40 Kilometer flussaufwärts von der Stadt Raqqa und kontrolliert den Euphrat in Syrien und Irak.

   

-Analysten zufolge, Versuche den Damm wieder zu erobern wurde sich als gefährlich erweisen, da Daesh dürfte es zerstören, wenn sie das Gebiet verliert.

-Nahost-Kommentator und Journalist Adel Darwish wurde zitiert, dass abgesehen von schweren Überschwemmungen, die Talsperre Zerstörung wurde auch die elektrische Stromversorgung der Regionen im Osten Syriens unterbrechen.

-„Wahrscheinlich bluffen sie, wenn sie sagen sie würden den Damm sprengen. Jedoch sie sind nicht die Feinde was wir in jeder andere Krieg erlebt haben, und wir können nicht wirklich denke, was ihr nächste Schritt ist“, sagt Darwish.

-In der Zwischenzeit haben syrische Regierungskräfte, unterstützt von der russischen Luftwaffe, große Regionen von terroristischen Händen in der Latakia Provinz befreit, und sie gezwungen in Richtung des Landes Ostgebiete zu fliehen.

-Eine Erklärung des russischen Verteidigungsministeriums am Montag veröffentlicht sagte, über 90 Quadratkilometer Land wurden seit der letzten 24 Stunden von der Terrororganisation befreit.

-Es fügte hinzu, dass nachdem die Kämpfer ihrer Kontrolle in den westlichen Regionen verloren haben, die Militanten haben sich um die östliche Stadt von Dayr al-Zawr gesammelt. Nach Angaben von syrischen oppositionellen Gruppen, einige 2.000 Takfiris wurden um die Stadt bereitgestellt.

-Auch am Montag, die syrische Regierungstruppen haben die strategische Stadt von Sheikh Miskin in der Südprovinz von Dara’a zurückerobert.

-Anderswo, wurden mindestens 23 Menschen getötet, als ein LKW mit Sprengstoff manipuliert, an ein Ahrar al-Sham Militante Kontrollpunkt in der nordwestlichen Stadt Aleppo explodierte.

-Nach der so genannten syrischen Informationsstelle für Menschenrechte wurden 19 Terroristen und vier Zivilisten bei der Explosion getötet, die auch drei Gebäude zerstört hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s