RUSSLAND – GEORGIEN – Lawrow sagt Daesh Kämpfer werden in Georgien ausgebildet – PressTV – 29.01.16 –

Veröffentlicht: Januar 29, 2016 in EUROPA, Israel, Russland, USA
Schlagwörter:, , , , ,
http://www.presstv.com/Detail/2016/01/26/447449/Russia–Georgia-Daesh-Pankisi-gorge-North-Caucasus-Syria–/
Russian Foreign Minister Sergei Lavrov (R back) holds his annual press conference in Moscow, on January 26, 2016. (AFP photo)
Russlands Außenminister Sergei Lavrov (R zurück) hält seine Bilanz-Pressekonferenz in Moskau, am 26. Januar 2016. (AFP-Foto)

29.01.16 – RUSSLAND – GEORGIEN – Lawrow sagt Daesh Kämpfer werden in Georgien ausgebildet –

-Russlands Außenminister Sergei Lavrov sagt,  Moskau hat Informationen, dass Daesh Takfiri Kämpfer in einer Tal-Region in Georgien nahe der russischen Grenze ausgebildet werden.

-Anlässlich der Bilanz-Pressekonferenz in der russischen Hauptstadt Moskau am Dienstag, Lawrow sagte, die Daesh militante Gruppe versucht, terroristische Zellen in bestimmten zentralen asiatischen Ländern sowie in Georgiens Pankisi-Schlucht zu kreieren.

-Der obere russische Diplomat fügte hinzu, dass einige inhaftierten Terroristen gestanden haben, Schulungen in der krisengeschüttelten Region erhalten zu haben und Beziehung zu der Terrororganisation zu unterhalten.

-Teile Georgiens poröse Grenze mit Russland liegen in abgelegenen Gebieten des Kaukasus und es gab Berichte in der Vergangenheit über Militante aus Tschetschenien und Russlands turbulenten Nordkaukasus, die dort ausgebildet werden.

-Moskau in der Vergangenheit hat gesagt, dass Georgiens Pankisi-Schlucht an der Grenze mit Tschetschenien Kämpfer als Unterschlupf dient. Georgien,  welche eine turbulente und problematische Beziehung zu Russland hat, bestreitet die Vorwürfe.

-Russland bekämpft Kämpfer seit Mitte der 1990er Jahre in seiner Nord-Kaukasus-Region, wo die Republiken Tschetschenien, Dagestan und Inguschetien wurden Schauplatz von sporadischen Angriffen und militanten Auseinandersetzungen…..die wie man hört die USA und Alliierten gerne unterstützen….Anm.d.Ü.

Das Datei-Foto zeigt russische Spezialeinheiten  in Dagestan.

-An anderer Stelle in seinen Bemerkungen dem russischen Außenminister wies auch darauf hin, dass Moskaus Militäroperationen in Syrien terroristische Aktivitäten reduziert haben.

-Behörden in Russland sagen, dass Hunderte von Tschetschenen, seit März 2011 sind nach Syrien gegangen um Daesh beizutreten.

-Die russische Offizielle äußerten auch Sorge über die Bedrohung die ausländischen Terroristen in den nahöstlichen Staaten für ihr Heimatland stellen, im Falle einer Rückkehr.

-Moskau begann seine Bombardierung Kampagne gegen Daesh in Syrien am 30. September und das auf Antrag von der Regierung von Damaskus.

-Das US National Counterterrorism Center sagte, dass ausländische Kämpfer aus über 90 Ländern, einschließlich mindestens 3400 Menschen aus westlichen Ländern und mehr als 150 Amerikaner, sind nach Syrien gereist, um die terroristischen Gruppen dort beizutreten.

-Einige westliche Länder und ihre regionalen Verbündeten wie Katar, Saudi-Arabien, Türkei haben finanzielle, logistische und militärische Unterstützung an die militanten Gruppen gegeben, die seit 2011 kämpfen, um die Regierung des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad zu verdrängen …..bei diesen Berichten ich vermisse oft Israel, der inzwischen zugegeben hat Daesh zu unterstützen und seine verwundete Kämpfer in Israel gesund pflegt…..Anm.d.Ü.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s