ISRAEL – Israelische Streitkräfte entführen Palästinenser im Westjordanland, 150 Häuser geplündert – PressTV – 26.11.15 –

Veröffentlicht: November 26, 2015 in Deutschland, EUROPA, Israel, Palestina, USA
Schlagwörter:, , , ,
http://www.presstv.ir/Detail/2015/11/22/438691/Israeli-forces-Palestinians-West-Bank-alKhalil-Beit-Ummar-Beit-Awwa-Surif
Israeli forces arrest a Palestinian during clashes in the Palestinian neighborhood of Shuafat in East al-Quds (Jerusalem) on October 5, 2015. (© AFP)
Israelische Truppen verhaften ein Palästinenser, während die Auseinandersetzungen in der palästinensischen Nachbarschaft des Shuafat im Osten al-Quds (Jerusalem) am 5. Oktober 2015. (© AFP)

26.11.15 – ISRAEL – Israelische Streitkräfte entführen Palästinenser im Westjordanland, 150 Häuser geplündert –

-Israelische Soldaten haben mehrere Palästinenser in separaten Übernacht-Überfälle auf einigen Häuser im südlichen Teil des besetzten Westjordanlandes, verhaftet.

-Palästinensische Quellen, unter der Bedingung der Anonymität sprechend, sagten, während Militärfahrzeuge in der Stadt, westlich von al-Khalil (Hebron) rollten, Hunderte israelische Soldaten haben Beit Awwa früh am Sonntag umzingelt.

-Israelische Truppen haben dann mehr als 150 Häuser geplündert und übermäßige Sachschäden verursacht, bevor sie fünf Palästinenser verhafteten. Einer der Gefangenen war ein behinderter junger Mann im Rollstuhl als Mohammad Suleiman Abu Threi identifiziert.

-Mehr als 100 israelische Truppen drangen auch Beit Ummar Stadt, nordwestlich von al-Khalil ein, und entführten fünf Palästinenser, darunter zwei Kinder.

-Der Leiter von Surif lokalen Rat Mohammad Lafi sagte, Dutzende israelische Soldaten stürmten die Stadt am Sonntag morgen und nahmen vier Palästinenser fest.

Auf diesem Datei-Foto verhaften israelische Truppen gewaltsam einen palästinensischen Demonstranten während eines Protestes, das die Wiedereröffnung der Shuhada Straße im besetzten Westjordanland Stadt al-Khalil (Hebron) forderte. (© AFP)

-Im al-Khalil, die israelischen Streitkräfte haben der 43 Jahre alten Raed Shawkat Mohammad al-Fakhouri und Monjed al-Ja’bari, verhaftet.

-Nachdem israelische Truppen ihre Häuser überfallen und durchsuchten, zwei Palästinenser wurden in der Stadt Taffouh Stadt, westlich von al-Khalil, festgenommen.

-Israelische Streitkräfte haben in Tabaqa Dorf der ehemalige Häftling Husam Abu Ras entführt, der vor einer Woche entlassen wurde.

Während der Auseinandersetzungen nach der Beerdigung der 26-jährige Palästinenser Shadi Arafa, der in der Nähe der illegalen Siedlung-Block des Gusch Etzion im besetzten Westjordanland, in der Stadt al-Khalil (Hebron) am 20. November 2015 getötet wurde, palästinensische Demonstranten werfen Steine in Richtung der israelischen Streitkräfte (© AFP)

-Palästinenser sind auch wütend auf der zunehmender Gewalt von israelischen Siedlern an der al-Aqsa-Moschee und ihrer Angriffe auf palästinensischen Liegenschaften, und sagen, dass das Regime von Tel Aviv den Status quo der Moschee verändern will.

Kommentar: ich wollte nur darauf erinnern, dass der gleiche Staat, der so brutal gegen Palästinenser vorgeht, ISIS/Daesh Kämpfer in seinen Krankenhäuser wie Ziv Medical Center wieder gesund pflegt, um sie wieder nach Syrien zu schicken um gegen al-Assad Regierung zu kämpfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s