ISRAEL – SYRIEN – Press TV Fotos zeigen Israel behandelt Syrien Kämpfer – PressTV – 31.03.15 –

Veröffentlicht: März 31, 2015 in EUROPA, IRAK Politik, Israel, Mittlerer Osten, SYRIEN, Uncategorized, USA
Schlagwörter:, , , , , ,

VIDEO – http://www.presstv.ir/Detail/2015/03/30/404019/Photos-Israel-treats-Syria-militants

 31.03.15 – ISRAEL – SYRIEN – Press TV Fotos zeigen Israel behandelt Syrien Kämpfer –

– Press TV ist es gelungen, neue Fotos zu erhalten, die zeigen, das die Takfiri Terroristen die in Syrien kämpfen, vom israelischen Regime medizinische Behandlung erhalten.

– In den brisanten Fotos, die als Beweis für Israels Unterstützung für al-Kaida verbundene Kämpfer der al-Nusra Front extremistische Gruppe gelten, könnte man sehen wie israelische Soldaten einen verwundeten Terroristen in den besetzten Golanhöhen in ein Krankenhaus transferieren.

– Eine Reihe von Militanten Kommandanten, die Verletzungen während der syrischen Regierung Angriffe erlitten haben, wurden in den besetzten Gebieten im Krankenhaus behandelt, wie bekannt ist, dass Tel Aviv medizinische Versorgung, Intelligenz und militärische Unterstützung für Terroristen in Syrien zur Verfügung gestellt hat.

– Ende Februar 2014,  ein unbenannten israelischen Kommandeur hat zugegeben, dass das israelische Militär Kontakt mit der von Ausland gesteuerte Terrorgruppen in Syrien hält.

– Der Kommandant sagte, dass die Militanten Vertreter des israelischen Geheimdienstes Informationen über die Identität und den medizinischen Zustand der Verwundete Kämpfer liefern.

– Am 18. Februar 2014 besuchte der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu ein geheimes Feldlazarett in den besetzten Golanhöhen, das medizinische Versorgung der verletzten Kämpfer aus Syrien erteilt.

Israels Premierminister Benjamin Netanyahu schüttelt Hände mit Militanten in einem israelischen Feldlazarett im besetzten syrischen Golan-Höhen am 18. Februar 2014.

– Im Oktober, der israelische politische Kommentator Ehud Yaari sagte, dass den Tel Aviv-Regime die medizinische Behandlung für mehr als 1.400 Verwundete Kämpfer aus Syrien zur Verfügung gestellt hatte.

– Nach den Dokumenten aus israelischen Krankenhäusern, das israelische Militär hat 10 Millionen $ ihres Haushalts bis September 2014 für die Kosten der Behandlung ausländischer geförderte Kämpfer, die während die Schlachten mit syrischen Regierungstruppen verletzt worden waren, ausgegeben. (Eigentlich…die Kosten werden von der US-Streuerzahler getragen. Anm.d.Ü.).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s