SYRIEN – ISRAEL – Syrien-Anti-Regierung-Kämpfern gratulieren Netanjahus zum Wahlsieg – PressTV – 21.03.15 –

Veröffentlicht: März 21, 2015 in Afrika, EUROPA, Israel, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , , , , , ,
The file photo shows Israel’s Prime Minister Benjamin Netanyahu shaking hands with a militant in an Israeli field hospital in Syria’s occupied Golan Heights.

Das Datei-Foto zeigt Israels Premierminister Benjamin Netanyahu Hände schütteln mit militanten in einem israelischen Feldlazarett im besetzten syrischen Golan-Höhen.

– Führer der verschiedenen Militanten Gruppen, die gegen die syrische Regierung operieren, habe Israels Premierminister Benjamin Netanjahu für den Sieg bei den Wahlen in Israel gratuliert, und Tel Aviv gedrängt weiterhin seine Unterstützung zu gewährleisten.

– Die Botschaft wurde durch Mendi Safadi, ein kürzlich neu gewählte Mitglied der Knesset (israelische Parlament), der als Vermittler zwischen Militanten Gruppen und Israel gedient hat, gebracht.

– „Wir erhalten mit großer Hoffnung und Freude die Nachricht von Ihrem Sieg“, so die Botschaft eine der Militanten Gruppen.

– In einer der Nachrichten, ein Militanten Führer gratulierte die Israelis, der Vermittler und Netanjahu für den Sieg, er forderte Unterstützung des Tel Aviv-Regimes und „hoffe beste Beziehungen auf allen Ebenen mit Israel“.

– Safadi sagte auch israelischen Medien, dass er zwei offiziell e Briefe und zahlreiche andere Anrufe von vielen Militanten Gruppen, einschließlich der von Westen unterstützte sogenannte FSA erhalten hatte.

– Die letzten Zahlen von den israelischen Wahlen-Zentralkomitees am Donnerstag veröffentlichte  Ergebnisse zeigten, dass Netanjahus rechten Likud-Partei bei den Parlamentswahlen gewonnen hatte.

– Die am Donnerstag veröffentlichten Zahlen zeigen, dass die Likud-Partei gewann 30 von 120 Parlament Sitzen hat, während die Opposition der zionistischen Union 24 Sitze gewonnen hat. Offizielle Ergebnisse werden voraussichtlich am 25. März veröffentlicht, nach Beschwerden über Unregelmäßigkeiten in der Abstimmung untersucht worden sind.

– In Oktober 2014, der israelische politische Kommentator Ehud Yaari sagte, das Tel Aviv-Regime hat medizinische Behandlung für mehr als 1.400 Verwundete Kämpfer aus Syrien geleistet.

– Yaari fügte hinzu, dass einige Militanten Gruppen, die in Syrien operieren halten Kontakt mit dem israelischen Militär und geheime Treffen mit ihren Vertreter gehalten werden.

– Letzten Monat, Muhammad Badie, ein syrischer Anti-Regierungs-Führer, sagte israelischen Medien, die syrische Opposition ist Netanjahu für seiner Besuch in einem Feldlazarett in den besetzten Golanhöhen am 18. Februar 2014, dankbar.

– Israels Channel 2 News hat Aufnahmen von einem geheimen israelischen Feldlazarett im Golan, die mehr als 700 Syrer, einschließlich Kämpfer behandelt hat, ausgestrahlt.

Kommentar: Die Verdorbenheit unsere Gesellschaft und den latenten Wahnsinn der dem Westen bezeichnet, ist, dass die Politik und ihre gekaufte Medien ständig über ISIS Terrorgefahr reden…wie z.B. Libyen zu Hilfe kommen könnte….nachdem sie das Land in ein Trümmerhaufen verwandelt haben…so genannte Analytiker plappern ständig über den Islam etc. Diese Lügen-Inszenierung ist noch gestiegen, nachdem in Tunis Touristen attackiert und getötet worden sind. Was in dieser Kakophonie der Lügen absolut nicht erwähnt werden…..sind die Kräfte die hinter diese menschliche verachtende Aktionen stehen, die die Terroristen unterstützen, bewaffnen und tausende von menschliche Schicksale auf den Gewissen haben, und sie endlich eine Name zugeben, nämlich….ISRAEL/USA + ihre Alliierten egal wie sie heißen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s